1Password 3 für iOS nicht mehr mit Dropbox kompatibel

Simone Groß

Die Synchronisation der Daten zwischen der App 1Password und Dropbox ist künftig nicht mehr möglich. Wir sagen euch, was zu tun ist. 

Dropbox ändert am 1.September 2013 seine API (Eine API ist eine Programmierschnittstelle, welche die Verbindung zweier Programme ermöglicht.) Wenn Dropbox diese API ändert, brauchen Programme, die mit Dropbox zusammenarbeiten, darunter auch 1Password, Anpassungen.

1Password 3 für iOS wurde jedoch schon im vergangenen Jahr von 1Password 4 abgelöst und aus dem App-Store entfernt, sodass die Entwickler eine Modifikation der 3er Version nicht mehr vornehmen können, wie 1Password auf seinem Blog erklärt.

Die aktuelle Version, 1Password 4, und andere Anwendungen des Herstellers AgileBits sind mit einer kompatiblen API ausgerüstet, welche die Zusammenarbeit mit der neuen Dropbox-API ermöglichen.

1Password 3 nicht mehr kompatibel – Was tun?

Die Nutzer der App 1Password 3  können zukünftig weiterhin ihre Daten synchronisieren, sofern sie 1Password auch auf einem Mac installiert haben. Die Synchronisation erfolgt dann über Wlan. Auf Windows-Computern funktioniert die Wlan-Synchronisation jedoch nicht.

Eine Lösung, die allen hilftUpgrade auf 1Password 4. Doch das Upgrade kostet. Um ihren Kunden das Umsteigen auf die neue Version schmackhaft zu machen, wurde die App um 50 Prozent reduziert (6,99 Euro, iTunes-Link).

1Password 4 – das bietet die App

Die Anwendung speichert Daten und Passwörter in der iCloud. Als Alternative bietet 1Password 4 die Synchronisation mit der Dropbox. Die App ordnet die Daten übersichtlich in voreingestellte Kategorien, häufig genutzte Datensätze können unter Favoriten gespeichert werden. Außerdem ist es möglich, individuelle Ordner anzulegen.

Unser Tipp

Wie erstelle ich ein sicheres Passwort? Eine einfache Möglichkeit, sich ein komplexes Passwort zu erstellen und zu merken ist, die Anfangsbuchstaben eines Lieblingsliedes zu nehmen und dabei etwa einige Buchstaben durch Zahlen oder Sonderzeichen zu ersetzen. Beispiel „Alle meine Entchen schwimmen auf dem See“: @mEsadS.

1Password 3 für iOS nicht mehr mit Dropbox kompatibel Die Synchronisation der Daten zwischen der App 1Password und Dropbox ist künftig nicht mehr möglich. Wir sagen euch, was zu tun ist. Artikelbewertungen: 0 0 / 5 0