Ikea schränkt lebenslanges Rückgaberecht ein

Michaela Kiesel

Ikea hat das lebenslange Rückgaberecht, das für gebrauchte Artikel gelten sollte, deutlich eingeschränkt. Wir sagen dir, was du wissen solltest.

Wie wir in unserem Blogartikel „Was bedeutet die lebenslange Ikea Rückgabe?“ ausgeführt haben, hatte Ikea seit August 2014 ein lebenslanges Rückgaberecht auf alle Waren versprochen – unabhängig von deren Gebrauchsspuren. Ausgenommen hiervon sollten lediglich Pflanzen, Waren aus der Fundgrube und zugeschnittene Produkte wie Stoffe sein.

Peter Betzel schränkt lebenslanges Rückgaberecht ein

Wie DerWesten jetzt mitteilte, hat das Unternehmen sein Versprechen mittlerweile jedoch wieder revidiert: Der Deutschland-Chef von Ikea, Peter Betzel, teilte mit, dass das lebenslange Rückgaberecht nicht für alte, abgenutzte Möbel gelte. Er fährt fort, dass jemand, der 15 Jahre lang glücklich mit seiner Küche war, diese nicht einfach umtauschen könne. Als Begründung nannte er, dass auch Ikea dieses Geschäftskonzept nicht aushalte. Damit wiederspricht Betzel jedoch der ursprünglichen Aussage des Unternehmens.

Was halten Experten von diesem Schritt?

Der Handelsexperte Thomas Roeb sagte, es sei keine gute Idee etwas zu versprechen, was am Ende nicht einlösbar ist. Ikea riskiere, den Eindruck zu erwecken, dass das Unternehmen seine Kunden nicht ernst nehme.
Nicht überrascht von dem Schritt der Möbelhaus-Kette ist Joachim Stump, Geschäftsführer der BBE Handelsberatung: Wenn sehr viele Kunden das Versprechen Ikeas ausnutzen, sei das Risiko für den Konzern nicht kalkulierbar.

 Lebenslanges Rückgaberecht: Unser Fazit

In den Lieferbedingungen und den FAQ von Ikea ist noch immer von einem freien Umtauschrecht auf alle nach dem 25. August 2014 gekauften Artikel die Rede. Es bleibt also abzuwarten, wann das Unternehmen auch diese wieder revidiert. Fraglich ist momentan noch, ob das lebenslange Rückgaberecht wieder vollständig zurückgenommen wird, oder ob du Artikel zwar nach 15 Jahren zurückgeben darfst – aber nur wenn sie in dieser Zeit völlig unbenutzt geblieben sind.

Wir finden es schade, dass Ikea erst etwas verspricht und es dann wieder zurücknimmt. Vor allem, da Ikea mitgeteilt hatte, dass das lebenslange Rückgaberecht in anderen Ländern bereits erfolgreich umgesetzt worden sei. Ob Ikea sich damit vor allem selbst schadet, bleibt abzuwarten.

Update 01.09.2016:
Ikea verkürzt das lebenslange Rückgaberecht nur zwei Jahre nach dessen Einführung auf 12 Monate. Hier haben wir alles Wichtige für dich zusammengefasst: Das Ikea Rückgaberecht wieder auf ein Jahr reduziert.

Ikea schränkt lebenslanges Rückgaberecht ein Ikea hat das lebenslange Rückgaberecht, das für gebrauchte Artikel gelten sollte, deutlich eingeschränkt. Wir sagen dir, was du wissen solltest. Artikelbewertungen: 12 3.8 / 5 12