News am Sonntag – KW 45

Michaela Kiesel

Die wichtigsten Neuigkeiten der vergangenen Tage haben wir wie jede Woche in den News am Sonntag für dich zusammengestellt.

Fluggäste müssen vollständig über ihre Rechte aufgeklärt werden, die Bundesregierung schafft den Routerzwang ab, Facebook lockert die Klarnamenpflicht, Sky on Demand geht online und ab sofort gibt es in Deutschland Amazon Prime Music– das sind unsere Themen in den News am Sonntag dieser Woche.

Landgericht Berlin: Aufklärung über Fluggastrechte

Das Landgericht Berlin hat der Fluggesellschaft Germania untersagt, ihre Online-Kunden falsch über ihre Rechte bei großen Verspätungen und Überbuchungen zu informieren. Künftig müssen Fluggäste eindeutig und vollständig über ihre Rechte aufgeklärt werden. Im vorliegenden Fall hatte die Fluggesellschaft verschwiegen, dass Fluggästen bei großen Verspätungen Ausgleichzahlungen von bis zu 600 Euro zustehen.

Bundesregierung schafft Routerzwang ab

Schon länger ist die Abschaffung des Routerzwangs im Gespräch. In unserem Artikel News am Sonntag – KW 9 haben wir bereits darüber berichtet. Jetzt endlich ist es beschlossene Sache: Am Donnerstag hat sich die Bundesregierung einstimmig für die Abschaffung des Routerzwangs entschieden. In Kraft treten soll das Gesetz erst sechs Monate nach seiner Verkündung.

Facebook: Lockerung der Klarnamenpflicht

Dass Verbraucherschützer die Klarnamenpflicht von Facebook für rechtswidrig halten, haben wir in unserem Artikel News am Sonntag – KW 31 schon berichtet. Jetzt möchte Facebook eben diese lockern: Künftig darfst du auch Pseudonyme verwenden, wenn deine Freunde dich unter dem gewählten Phantasienamen kennen.

Neues Angebot von Sky: Sky on Demand

Am Donnerstag wurde der Nachfolger von Sky Anytime online geschaltet: Sky on Demand. Neu sind die Box Sets, bei denen du komplette Serienstaffeln erhältst, unter anderem The Walking Dead und Lost. Auch Dokus, Sky Arts und Sportaufzeichnungen sind bei Sky on Demand inbegriffen.

Amazon Prime Music ab sofort auch in Deutschland

Ab sofort erhalten Amazon Prime-Kunden nicht mehr nur Zugriff auf Filme, Serien und den kostenlosen Expressversand von Waren. Stattdessen kannst du ab sofort auch hierzulande Amazon Prime Music nutzen. Bei Amazon Prime Music hast du nicht nur auf Songtitel Zugriff, sondern auch auf ausgewählte Playlisten und 50 verschiedene Radiosender.

Schau doch auch nächste Woche wieder vorbei, wenn die nächsten News am Sonntag erscheinen.

News am Sonntag - KW 45 Die wichtigsten Neuigkeiten der vergangenen Tage haben wir wie jede Woche in den News am Sonntag für dich zusammengestellt. Artikelbewertungen: 1 5.0 / 5 1