Schluss mit der Gewinnspielflut: Wie du den Gewinnspielservice Win24 kündigen kannst

Monatlich an hunderten Gewinnspielen teilnehmen, möchtest du nicht mehr und willst den Gewinnspielservice Win24 kündigen? Wir haben uns angesehen, wie das geht und warnen vor Betrug bei Win24.

Willst du große Gewinne machen, hast du dich vielleicht entschieden, dich beim Gewinnspielservice Win24 anzumelden. Hast du trotzdem kein Glück, kannst du dein Mitspielpaket wieder kündigen. Außerdem steht dir gegebenenfalls ein Rücktrittsrecht zu.

„Ihr Service-Partner fürs Glück“: Was macht Win24?

Bei Win24 handelt es sich um eine Website, bei der du dich anmelden kannst, um wiederum monatlich automatisch an Online- und Postkarten-Gewinnspielen teilzunehmen. Auf der firmeneigenen Website wird mit der Teilnahme an „200 der besten Gewinnspiele Deutschlands“ geworben.

Die Firma beschriftet also Gewinnkarten für dich als Teilnehmer, sendet sie an die jeweiligen Gewinnspielveranstalter und lässt dich per Software-Programm bei Internet-Gewinnspielen anmelden. Im MItgliederbereich auf der Website kannst du deine Teilnahmen verfolgen.

Dafür berechnet Win24 rund 15 Euro im Monat.

Win24 kündigen: Je nach Mitspielpaket

Sieh in deinen Vertragsunterlagen deine Laufzeit und etwaige individuelle Kündigungsregelungen nach, damit deine Kündigung schnellstmöglich wirksam werden kann.

Für die Teilnahme an Gewinnspielen über Win24 kannst du verschiedene Mitspielpakete wählen, die die Laufzeit bestimmen. Die Laufzeit verlängert sich automatisch um bis zu einem Jahr, wenn du nicht oder nicht fristgerecht kündigst. Um das zu verhindern, musst du deinen Vertrag immer zum 15. Tag des letzten Mitspielmonats beenden.

Mit Klick auf den Button auf der linken Seite gelangst du zu unserem Win24 Kündigungsformular, in dem auch Felder für deine Adresse und Kundennummer vorgegeben sind. Diese Daten fordert Win24 für eine wirksame Kündigung.

Die Win24 Kündigung kannst du in Textform, also per E-Mail, schriftlich oder per Fax versenden. Für eine sichere Kündigung raten wir wie immer zum Weg über Einschreiben mit Rückschein oder Fax mit Sendeprotokoll. Versendest du die ausgefüllte Vorlage über aboalarm, erhältst du von uns einen Versandnachweis.

Win24 Rücktrittsrecht bei Preiserhöhung

Neben der ordentlichen Kündigung deines Vertrags steht dir den AGB zufolge ein Rücktrittsrecht zu. Dieses tritt in Kraft, wenn du über eine anstehende Preiserhöhung von mehr als drei Prozent informiert wirst. Ab diesem Zeitpunkt hast du 14 Tage Zeit, um schriftlich von deinem Vertrag zurückzutreten.

Solche preisliche Änderungen teilt dir Win24 30 Tage vor Inkrafttreten der Änderung per E-Mail mit.

Die Verbraucherzentrale Sachsen warnt vor einem Inkassobüro, das für angebliche Anmeldungen bei Win24 Geld verlangt. Dieses sei zutiefst unseriös und die Forderungen daher zweifelhaft! Es sind auch schon ähnliche andere Betrugsversuche unternommen worden, von denen sich Win24 jedoch distanziert.

Kontakt Win24

Schluss mit der Gewinnspielflut: Wie du Win24 kündigen kannst Möchtest du nicht mehr an hunderten Gewinnspielen im Monat teilnehmen, kannst du den Gewinnspielservice Win24 kündigen. Hier erfährst du, wie das geht. Artikelbewertungen: 0 0 / 5 0