FitX kündigen – Achte auf die Mindestvertragslaufzeit!

Fitness für alle von uns – damit wirbt die Fitnesskette FitX um ihre Kunden. Trotzdem nichts für dich? Von uns erhältst du alle wichtigen Informationen rund um deine Kündigung – von den Fristen bis hin zum Sonderkündigungsrecht.

Corona-Update: Auch Fit X ist von den Studioschließungen aufgrund der Pandemie betroffen. Daher kannst du den verpassten Zeitraum, in der dein Studio geschlossen war, nach Vertragsende kostenlos hinten anhängen.

Kündigungsfristen für deine FitX-Mitgliedschaft

Dein Vertrag mit FitX kommt laut AGB des Fitnessstudios durch die Annahme deines Antrags auf Mitgliedschaft zustande und wird mit einer Mindestlaufzeit von einem Jahr geschlossen. Wenn du deinen Vertrag Mitte eines Monats abschließt, läuft dieser 12 Monate zuzüglich der verbleibenden Tage bis zum Monatsende. Das heißt also, wenn deine Mitgliedschaft zum Beispiel am 20.06. eines Jahres beginnt, endet sie zum 31.06 des Folgejahres. 

Mit einer Frist von 3 Monaten zum Ende der Mindestlaufzeit kannst du FitX kündigen. Wenn du diese Frist verpasst, verlängert sich dein Abo automatisch um ein weiteres Jahr bis du dieses unter der Einhaltung der Kündigungsfrist beendest.

Eine Auszeit von FitX 

Du brauchst eine Pause von FitX? Dann hast du bei FitX die Möglichkeit deinen Vertrag für bis zu 6 Monate ruhen zu lassen, sei es wegen Krankheit, Auslandsaufenthalt oder sonstigen Gründen. Hierfür musst du die Ruhezeit 15 Tage vor Wunschbeginn online in deinem Kundenkonto oder per E-Mail beantragen, um dich von den Beitragszahlungen befreien zu lassen. 

Aber aufgepasst: Die Mindestvertragslaufzeit verlängert sich automatisch um die angegebenen Ruhemonate. Bei einer Ruhezeit von 3 Monaten würde sich das Ende der Vertragslaufzeit in oben geranntem Beispiel also auf den 31.09. verschieben.

FitX kündigen – so funktioniert es 

Zur Kündigung deiner Mitgliedschaft hast du folgende Möglichkeiten:

  • Online über dein Kundenkonto: Logge dich in der Members Area ein und kündige deine Mitgliedschaft. Anschließend solltest du eine schriftliche Bestätigung deiner Kündigung erhalten. 
  • Per E-Mail: Sende eine E-Mail mit deiner Kündigungserklärung an den Kundenservice. Vergiss nicht deine Vertragsnummer, das aktuelle Datum und deine Kontaktdaten angeben. Bitte zudem unbedingt um eine schriftliche Bestätigung deiner Kündigung
  • Per Post: Auch hier solltest du in deiner Kündigungserklärung deine Vertragsnummer, das Datum und deine Kontaktedaten angeben. Außerdem empfehlen wir den Versand des Briefes per Einschreiben mit Rückschein. Somit hast du einen Nachweis über den Eingang deiner Kündigung. 

Noch einfacher geht es mit aboalarm 

Spar dir das mühsame Formulieren deiner Kündigung: 

  • Nutze unsere anwaltlich geprüfte Kündigungsvorlage
  • Fülle die markierten Felder aus
  • Versende schnell und einfach über aboalarm
  • Im Anschluss erhältst du von uns einen Versandnachweis deiner Kündigung – dieser dient dir bei Problemen mit dem Anbieter als Beleg 

So umgehst du eine ordentliche Kündigung: Dein Widerrufs- und Sonderkündigungsrecht

Du hast gerade online deinen FitX-Vertrag abgeschlossen und jetzt doch ein besseres Angebot entdeckt? Natürlich hast du auch bei FitX die Möglichkeit deinen online abgeschlossenen Vertrag innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsschluss ohne Angabe von Gründen schriftlich per E-Mail oder Brief zu widerrufen. Beachte jedoch, dass die Fitnessstudiokette dir im Fall eines Widerrufs laut AGB trotzdem die Aktivierungspauschale für deine elektronische X-Card, der Geldgarte zur bargeldlosen Zahlung innerhalb der FitX-Studios, berechnen darf.

In Sonderfällen hast du die Möglichkeit deine Mitgliedschaft außerhalb der Mindestlaufzeit zu kündigen. Eine außerordentliche Kündigung bei FitX ist nur in drei Ausnahmefällen möglich: 

  • Dauerhafte Sportunfähigkeit
  • Schwangerschaft
  • Wohnortswechsel 

Wenn du eine offizielle Bescheinigung (Bescheinigung vom Arzt, Einwohnermeldeamt,…) vorlegen kannst, wird dein wird dein Vertrag automatisch gekündigt. Diese Kündigung mit Bescheinigung kannst du per E-Mail an FitX schicken. 

Im Falle einer dauerhaften Sportunfähigkeit endet dein Vertrag mit Eingang der Kündigung. Wenn du schwanger bist oder umziehst, dann endet dein Vertrag zum Ende des Folgemonats. 

Du willst mehr über das Sonderkündigungsrecht bei Umzug erfahren? In unserem Artikel Kündigung Fitnessstudio Umzug: Dein Sonderkündigungsrecht findest du weitere Informationen hierzu.

Adresse für Kündigung und Widerruf

FitX kündigen: Unser Fazit

Was ist aboalarm?
  • sichere Kündigung
  • sofortiger Versand
  • Wichtiger Kündigungsnachweis
  • Hilfe bei Problemen
Jetzt mehr erfahren
aboalarm App

Ob unterwegs oder bequem auf dem Sofa, noch nie war Kündigen so einfach wie mit der aboalarm-App.

Jetzt mehr erfahren
Grundsätzlich ist die Gestaltung der AGB recht übersichtlich und die Informationen sind gut zu finden. 

In Sachen Beitragszahlungen ist FitX jedoch sehr streng: Sobald du zwei Beitragszahlungen im Rückstand bist, fristlos gekündigt. Achte deswegen am besten darauf, dass du immer genügend Geld vor Beitragsabbuchung durch FitX am 5. Werktag des Monats auf dem Konto hast.

Die Möglichkeit per E-Mail kündigen und widerrufen zu können ist schnell und benutzerfreundlich. Zudem gewährt dir FitX ein Sonderkündigungsrecht bei Umzug, was in keinem Fall selbstverständlich ist, wie du in unserem Artikel Urteil des BGH: Fitnessstudio Kündigung bei Umzug nachlesen kannst.

Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich bei unseren Artikeln lediglich um redaktionelle Inhalte zum Zwecke der Information handelt, die keinerlei Rechtsberatung oder ähnliches darstellen.