ADAC Prepaid-Tarif: Kündigung und Widerruf

Michaela Kiesel

Bevor du abschließt willst du wissen, wie man den ADAC Prepaid-Tarif kündigen und widerrufen kann? Wir haben uns für dich die AGB angeschaut.

Der ADAC ist einer der größten Kfz-Versicherer und Automobilclubs in Deutschland. Kürzlich ist ein neues Produkt an den Start gegangen, das dem ADAC einen völlig neuen Marktbereich erschließt: Der ADAC Prepaid-Tarif. Er wird von der getsmart GmbH vertrieben. Der ADAC Prepaid-Tarif nutzt das E-Plus-Netz und bietet spezielle Extras, beispielsweise 10 Prozent Bonus auf das aufgeladene Guthaben, die ausschließlich ADAC-Mitgliedern vorbehalten sind.

ADAC Prepaid-Tarif kündigen oder laufen lassen?

Prinzipiell ist es nicht nötig, den Tarif zu kündigen, da du keine Grundgebühr bezahlst. Die AGB des ADAC Prepaid-Tarifs halten fest, dass deine SIM-Karte nach einer Aufladung von mindestens 10 Euro für 12 Monate aktiv ist. Wenn du innerhalb dieser Zeit Guthaben auflädst, verlängert sich das Aktivitätszeitfenster automatisch um weitere 12 Monate. Falls du dies nicht tust, kannst du nach einem Jahr niemandem mehr anrufen und keine SMS schreiben – du bist jedoch noch für zwei Monate erreichbar. Solltest du innerhalb dieser Zeit nichts aufladen, wird deine SIM-Karte endgültig deaktiviert und dein Vertrag endet.
Wenn du noch Guthaben auf der SIM-Karte hast, kannst du es dir nach Vertragsende ausbezahlen lassen – es sei denn es handelt sich dabei um Startguthaben oder Bonusgutschriften. Wende dich dazu einfach an den Kundenservice. Wenn du deinen Vertrag schon vorher kündigen möchtest, kannst du dies jederzeit tun, da du keine feste Vertragslaufzeit hast.

Kontaktdaten:
getsmart GmbH
Customer Service
Niederkircher Straße 23
54294 Trier
Fax: 089/2125512
E-Mail: service@getsmart.de

Widerruf des Vertragsabschlusses

Du hast innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss ein Widerrufsrecht. Wenn du deinen Vertrag widerrufen möchtest, muss dies mittels einer eindeutigen Erklärung geschehen. Das heißt, dein Widerruf muss schriftlich per Brief, als Fax oder per E-Mail erfolgen. Um die Frist von 14 Tagen zu wahren genügt es, das Schreiben rechtzeitig abzusenden. Falls du den ADAC Prepaid-Tarif zusammen mit einem Handy abgeschlossen hast, musst du das Gerät innerhalb von zwei Wochen nach deinem Widerruf zurückschicken. Sende deinen Widerruf an folgende Adresse:

getsmart GmbH
Customer Service
Niederkircher Straße 23
54294 Trier
Fax: 089/2125512
E-Mail: service@getsmart.de

ADAC Prepaid: Nur für Mitglieder interessant?

Die AGB und die Widerrufsbelehrung sind gut auf der Homepage eingebunden und klar formuliert. Auch die unkomplizierte Handhabung durch die automatische Deaktivierung der SIM-Karte, finden wir positiv.
Es ist jedoch schade, dass nur ADAC-Mitglieder von einem Bonus profitieren. Wenn du kein Mitglied des ADAC bist, dürfte es für dich wesentlich passendere Alternativangebote geben.

ADAC Prepaid-Tarif: Kündigung und Widerruf Bevor du abschließt willst du wissen, wie man den ADAC Prepaid-Tarif kündigen und widerrufen kann? Wir haben uns für dich die AGB angeschaut. Artikelbewertungen: 2 5.0 / 5 2