Aldi Talk aufladen – alle Varianten auf einen Blick

Simone Groß

Du hast kein Guthaben mehr und musst Aldi Talk aufladen? Erfahre hier, welche Möglichkeiten du hast.

Dein aktuelles Aldi Talk Guthaben kannst du schnell und unkompliziert über die Tastenkombination +100# abfragen. Wenn du nicht mehr genug Guthaben hast, gibt es viele unterschiedliche Wege, wie du Aldi Talk aufladen kannst. Wir haben sie für dich zusammengefasst.

Aldi Talk aufladen – per Guthabenbon

Den Guthabenbon zum Aldi Talk Aufladen bekommst du in jeder Aldi-Filiale zu 5, 15 oder 30 Euro. Danach hast du mehrere Möglichkeiten, diesen einzulösen.

Variante 1: Über die Handytastatur

Die einfachste Möglichkeit ist, den Guthabenbon direkt über die Handytastatur einzulösen. Gibt dazu die Tastenkombination *104*, gefolgt von der 16-stelligen Aufladenummer und # ein und drücke dann auf die Anruftaste. Danach erfolgt ein Hinweis mit dem Aufladebetrag auf dem Display und du kannst weiter telefonieren.

Variante 2: Per Telefon

Wenn du Aldi Talk aufladen per Telefon durchführen willst, kannst du kostenlos die 1155 anrufen und dann die 4 drücken. Dann gibst du die Aufladenummer ein und bestätigst mit #. Die 16-stellige Nummer wird dir dann zur Kontrolle noch mal vorgelesen und du kannst sie mit 1 bestätigen.

Variante 3: Über die App

In der Aldi Talk-App kannst du einfach „Guthaben aufladen“ auswählen. Dann gibst du die Aufladenummer ein und bestätigst sie, indem du auf „aufladen“ klickst.

Variante 4: Online

Wenn du auf „Mein Aldi Talk“ gehst, kannst du „Guthaben aufladen“ auswählen. Dann gibst du unter „Guthaben aufladen per Guthabenbon“ die Aufladenummer ein und bestätigst mit dem Klick auf „Guthaben aufladen“.

Aldi Talk aufladen – Online

Mit dieser Option kannst du dein Guthaben jederzeit und von überall aus aufladen, ohne dass du in eine Aldi-Filiale musst. Dazu musst du nur auf „Mein Aldi Talk“ gehen und eine Aufladevariante wählen.

Dabei kannst du zwischen der Sofortaufladung und der monatlichen Aufladung wählen. Wenn du dein Guthaben sofort und flexibel aufladen willst, kannst du deine Bankdaten angeben und jederzeit das Guthaben etwa per SMS aufladen. Der jeweilige Betrag wird dann von deinem Bankkonto eingezogen.

Du hast auch die Möglichkeit, dein Guthaben monatlich aufladen zu lassen. Dort kannst du wählen, ob dies jeden Monat geschehen soll oder jedes Mal, wenn dein Guthaben einen bestimmten Betrag unterschreitet.

Diese Variante zum Aldi Talk Aufladen empfehlen wir dir aber nur, wenn du deinen Finanzen und auch deinen Guthabenverbrauch immer gut im Griff hast. Ansonsten kann es schnell passieren, dass dein Konto ins Minus rutscht.

Aldi Talk aufladen – Unser Fazit

Die Möglichkeiten sind vielfältig, wenn du Aldi Talk aufladen willst. Es ist für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel etwas dabei. Da es viele Aldi-Filialen gibt, musst du auch bei der Aufladung mit Guthabenbon keine Sorge haben, plötzlich ohne Guthaben und ohne Auflademöglichkeit dazustehen.

 

Willst du immer auf dem Laufenden bleiben? Dann folge uns auf Facebook.

 

Aldi Talk aufladen – alle Varianten auf einen Blick Du hast kein Guthaben mehr und musst Aldi Talk aufladen? Erfahre hier, welche Möglichkeiten du hast. Artikelbewertungen: 146 3.7 / 5 146