Google-Account vom Android-Gerät löschen

Michaela Kiesel

Du willst deinen Google-Account von deinem Android-Gerät löschen? Wir haben uns für dich angeschaut, wie es funktioniert und was du wissen musst.

Ohne einen Google-Account kannst du dein Android-Smartphone nicht nutzen. Doch wie kannst du dein Konto löschen, wenn du dir beispielsweise ein neues Google-Konto zugelegt hast oder wenn du ein gebrauchtes Gerät bekommen hast, auf dem noch das Google-Konto vom Vorbesitzer gespeichert ist? Das haben wir uns für dich angeschaut.

Google-Account bei Android löschen

Google-Account Android
© dandyandy – Fotolia.com

Was ist aboalarm?
  • sichere Kündigung
  • sofortiger Versand
  • Wichtiger Kündigungsnachweis
  • Hilfe bei Problemen
Jetzt mehr erfahren
aboalarm App

Ob unterwegs oder bequem auf dem Sofa, noch nie war Kündigen so einfach wie mit der aboalarm-App.

Jetzt mehr erfahren
Um deinen Google-Account von deinem Android-Gerät zu löschen, solltest du zunächst in die Einstellungen deines Handys gehen. Bist du in den Einstellungen, findest du im Bereich „Konten“ die Option „Google“. Diese wählst du jetzt aus.

Dort siehst du das Konto oder die Konten, die du auf deinem Smartphone gespeichert hast. Tippe auf das Konto, das du löschen möchtest, um die Synchronisationsoptionen zu öffnen. Oben rechts findest du das Menü – das sind die drei untereinanderliegenden Punkte.

Wenn du dieses auswählst, findest du die Option „Konto entfernen“. Wähle diese Möglichkeit aus und bestätige, dass du dein Konto tatsächlich entfernen möchtest. Anschließend wird dein Google-Account von deinem Android-Gerät gelöscht.

Google-Account bei Android löschen: Daten sichern

Google-Account Android
© GaudiLab – Fotolia.com

Bevor du deinen Google-Account von deinem Android-Gerät löschst, solltest du deine Daten sichern. Hast du deine Nachrichten oder Kontakte auf deinem Google Account und nicht auf deinem Handy gespeichert, verschwinden diese, wenn du deinen Google-Account löschst.

Daher solltest du vorab sicherstellen, dass alle wichtigen Daten auf deinem Smartphone gespeichert sind. Alternativ kannst du sie auch auf deinem Computer abspeichern – das ist vor allem dann sinnvoll, wenn du dein gebrauchtes Smartphone hergeben willst.

Google-Account vom Android-Smartphone entfernen

Prinzipiell ist es nicht schwer, deinen Google-Account von deinem Android-Gerät zu löschen. Vergiss jedoch nicht vorab darauf zu achten, ob du alle wichtigen Daten auf deinem Handy und nicht auf deinem Google-Konto gespeichert hast. Du kannst sie zwar später wiederherstellen, allerdings ist dies nur unnötig kompliziert.

Du willst deinen Google-Account nicht nur von deinem Smartphone löschen sondern komplett? In unserem Artikel Google-Account löschen: So machst du es richtig erfährst du, wie es funktioniert. Wenn du nur deine Gmail-Adresse löschen willst, erfährst du in unserem Blogartikel Gmail-Konto löschen: Vorsicht verbundene Dienste wie du dabei vorgehen solltest.

Google-Account vom Android-Gerät löschen Du willst deinen Google-Account von deinem Android-Gerät löschen? Wir haben uns für dich angeschaut, wie es funktioniert und was du wissen musst. Artikelbewertungen: 1 2.0 / 5 1