O2 Message+Call App – bei O2 per WLAN telefonieren

Wolfgang Kirmaier

Dank der O2 Message+Call App kannst du jetzt bei O2 per WLAN telefonieren. Bei uns erfährst du alle Einzelheiten zu Verfügbarkeit, Funktion und mehr.

Über eine Internetverbindung zu telefonieren ist schon seit längerem mit Programmen wie Skype, Viber und WhatsApp möglich. Voraussetzung für einen erfolgreichen Anruf ist dabei jedoch meist, dass beide Geräte das gleiche Programm installiert haben. Der Mobilfunkkonzern O2 wagt sich nun als erster deutscher Anbieter an die Branche Internettelefonie heran und stellt ihren Kunden die O2 Message+Call App zur Verfügung. Wir informieren dich über die Einzelheiten des neuen Service.

O2 per WLAN telefonieren – Verfügbarkeit

Welchen Handyvertrag möchtest du kündigen?
Jetzt Anbieter auswählen
Die neue O2 Message+Call App ist für Android-Nutzer ab Version 4.0 und für iPhone-Nutzer ab Version 7.0 in den jeweiligen Stores kostenlos erhältlich. Sie steht selbstverständlich nur den O2-Vertragskunden zur Verfügung und unter diesen ziehen vorerst Nutzer einer Prepaid– oder Multi-Karte den Kürzeren – für sie funktioniert die App noch nicht. Kunden von Mobilfunkanbietern die dem O2-Netz angehören, wie E-Plus und Base, werden laut Angaben von O2 zu einem späteren Zeitpunkt diesen Service nutzen und über O2 per WLAN telefonieren können. Außerdem macht O2 die Nutzer dieser neuen App darauf aufmerksam, dass es sich dabei um eine Beta-Version, das heißt eine vorläufige Test-Version, handelt. Deshalb wird es zwangsläufig zu technischen Fehlern kommen, O2 bittet die Nutzer daher um konstruktive Kritik, um die App weiter verbessern zu können.

Mit O2 per WLAN telefonieren – die Appo2-wlan-telefonie-app

Die zentrale Funktion der App ist selbstverständlich das WLAN-Telefonat. Hier unterscheidet sich die O2-App von so manchem Programm die auch das Telefonieren per WLAN unterstützt – die O2 Message+Call App muss nicht auf beiden Telefonen installiert sein. Außerdem ist es möglich in alle nationalen und internationalen Fest- und Handynetze zu telefonieren. Ebenso kann über die WLAN-Call Einstellungen ausgewählt werden, dass alle eingehenden Anrufe auch über das WLAN laufen. Das ist vor allem für Kunden interessant, die aufgrund der schlechten Netzabdeckung von O2 keinen Empfang in ihrer eigenen Wohnung haben. Diese können in Zukunft bei O2 über WLAN telefonieren und so das leidliche Thema Handyempfang umgehen. Im aboalarm-Wechselkompass beschweren sich viele Kunden über den schlechten Empfang bei O2 und berichten zu welchem anderen Anbieter sie deshalb gewechselt sind.

Für ausgehende Anrufe über das WLAN gelten für dich die gleichen Tarife wie bei einem normalen Anruf über das deutsche Handynetz. Das gilt sowohl für Flatrate Kunden, als auch für Kunden, die eine Minuten-Taktung bezahlen.

O2 per WLAN telefonieren – weitere Funktionen

Neben den WLAN-Telefonaten gibt es noch andere Funktionen innerhalb der O2 Message+Call App. Anders als für das Telefonieren über die App, ist dabei jedoch Voraussetzung dass beide Geräte die App installiert haben. Zu den weiteren Funktionen zählt das Videotelefonat, ein Chat und ein Datenaustausch bis zu 20 MB Dateigröße. Dabei entstehen im WLAN keinerlei weiterer Kosten, außerhalb davon im mobilen Datenverkehr fallen Kosten in Höhe deines Tarifs an.

O2 per WLAN telefonieren – unser Fazit

Die von O2 gewünschten Kundenrezensionen fallen bisher nicht sehr positiv aus. Die meisten Nutzer konnten die App problemlos installieren sind aber über die Performance sehr enttäuscht. Die Bewertungen im Google Play Store beschreiben, dass nach Installation die App entweder garnicht startet und sofort eine Fehlermeldung erscheint oder wer es ins Programm schafft hört seinen Gesprächspartner schlecht oder garnicht.

Man sollte jedoch berücksichtigen, dass es sich bei der bewerteten Version um eine Beta handelt und Probleme vorherbestimmt sind. Sollten diese im weiteren Verlauf beseitigt werden und man die App frustfrei benutzen kann, dann wird diese vor allem für die Kunden mit Netzproblemen in den eigenen vier Wänden nützlich sein.

Durch die zusätzlichen Gebühren trotz bestehender WLAN-Verbindung, wird die O2 Message+Call App jedoch voraussichtlich auch im Ausland die bestehenden Programme nicht gefährden. Denn wenn man in seinem Hotel freies WLAN hat und kostenlos, beispielsweise über Skype, ins Heimatland telefonieren kann, wieso sollte man dann Gebühren dafür an O2 zahlen?

Weitere Informationen zu der Beta-Version der App bekommst du in den FAQ von O2.

O2 Message+Call App - bei O2 per WLAN telefonieren Dank der O2 Message+Call App kannst du jetzt bei O2 per WLAN telefonieren. Bei uns erfährst du alle Einzelheiten zu Verfügbarkeit, Funktion und mehr. Artikelbewertungen: 3 4.3 / 5 3