Congstar: Drosselung der DSL-Tarife ab 2016

Telefonanbieter Congstar wird ab 2016 seine DSL-Tarife drosseln. Auch Vodafone soll laut Focus Online über eine Drosselung nachdenken. 
Die Telekom-Tochter Congstar wird die DSL-Surfgeschwindigkeit ab einem bestimmten Datenvolumen begrenzen, wie ein Firmensprecher am Sonntag (29.09.2013) dem Nachrichtenmagazin Focus bestätigte. Wie hoch die Datenobergrenze sein wird und wann genau die Congstar-Drosselung in Kraft treten wird, ist noch nicht bekannt. Focus hat aus Telekom-Kreisen erfahren, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bis spätestens 2014 geändert werden und die Umsetzung dann wie beim Mutterkonzern ab 2016 erfolgen soll.

Tochterunternehmen folgt der „Drosselkom“

Congstar folgt mit der Entscheidung der Telekom, die bereits im Frühjahr ankündigte, ab 2016 die Surfgeschwindigkeit für Festnetzkunden drosseln zu wollen. Es ist geplant, in den Einsteigertarifen die Geschwindigkeit ab einem Datenvolumen von 75 Gigabyte zu begrenzen. Dieser Wert ist laut Telekom allerdings noch veränderbar. Vor der Einführung der neuen Tarife soll die Obergrenze noch einmal den aktuellen Verbrauchswerten angepasst werden. Die Telekom betont, dass viele Kunden von der Drosselung nicht betroffen wären, da ihr Datenvolumen unter der Obergrenze liegen würde. Die Entscheidung der Telekom hatte eine Welle der Kritik mit sich gebracht, der Spitzname „Drosselkom“ machte dir Runde. Weitere Informationen zur Telekom-Drosselung hat Aboalarm.

Drosselung auch bei Vodafone?

Focus meldet weiterhin, von Drosselplänen des Telefonanbieters Vodafone erfahren zu haben. Das soll mit der Übernahme des Netzbetreibers Kabel Deutschland zu tun haben, die kürzlich von der EU-Kommission genehmigt wurde. Kunden von Kabel Deutschland hat bereits ein Surflimit von zehn Gigabyte pro Tag. Gegenüber dem Focus sagte ein Unternehmenskenner: „Vodafone kann unmöglich bisherige DSL-Kunden unbegrenzt surfen lassen und neue Kabelkunden drosseln.“ Vodafone bestreitet offiziell die Drossel-Pläne.

Congstar: Drosselung der DSL-Tarife ab 2016 Telefonanbieter Congstar wird ab 2016 seine DSL-Tarife drosseln. Auch Vodafone soll laut Focus Online über eine Drosselung nachdenken. Artikelbewertungen: 0 0 / 5 0