Verschiedene Fristen und Formen – Alles Wissenswerte zu deiner PrimeSingles Kündigung

Passt die auf der Seite angepriesene «Prime-Singles-Methode» nicht mehr zu deinen Vorstellungen fürs Online-Dating, mache dich an deine PrimeSingles Kündigung. Wie du kündigst und was du dabei beachten musst, haben wir dir hier zusammengefasst.

Wir bieten dir die wichtigsten Infos sowie die Möglichkeit, in zwei Minuten bei PrimeSingles zu kündigen.

PrimeSingles Kündigung: Unterschiedliche Fristen

PrimeSingles weist in den AGB darauf hin, dass die Kündigungsfrist, die bei Vertragsschluss festgelegt wurde, über der steht, die als Richtwert in den AGB genannt wird. Das bedeutet für dich, dass du dich vor der Kündigung unbedingt in deinen Vertragsunterlagen versichern solltest, ob dir eine individuelle Frist vorgeschrieben wird.


Die Kündigungsfristen unterscheiden sich je nach Mitgliedschaftsart und -laufzeit: Bei PrimeSingles stehen dir eine kostenlose oder eine kostenpflichtige Mitgliedschaft zur Verfügung.

Den unternehmenseigenen AGB zufolge ist die kostenlose PrimeSingles Mitgliedschaft jederzeit und ohne Einhaltung einer Frist kündbar.

Die Kündigungsfrist für die kostenpflichtige Mitgliedschaft ist je nach Laufzeit unterschiedlich.
So können Verträge, die über einen Zeitraum von unter drei Monaten geschlossen wurden, mit einer Frist von einer Woche vor Ablauf der bei Vertragsschluss gewählten Laufzeit gekündigt werden.
Verträge mit einer Dauer von über drei Monaten bedürfen der Einhaltung einer Frist von einem Monat.

Bei nicht fristgerechter oder unvollständiger Kündigung verlängert sich die Mitgliedschaft um die bei Vertragsschluss festgelegte Dauer, aber höchstens um ein Jahr.

Vorsicht bei der Kündigungsform: Es gelten altes und neues Recht

Für vor dem 30.09.2016 geschlossene Verträge gilt noch die Schriftform, während später geschlossene Verträge in der gesetzlichen Textform kündbar sind.

Für die Kündigungsform hat sich PrimeSingles nicht für eine vereinheitlichte Regelung entschieden. Stattdessen hängt sie davon ab, wann dein Vertrag geschlossen wurde:

Geschah dies vor dem 30. September 2016, bedarf die Kündigung deiner Mitgliedschaft der Schriftform. Das bedeutet, dass du eine schriftliche Erklärung mit Unterschrift postalisch an die unten genannte Adresse senden musst, damit deine PrimeSingles Kündigung wirksam ist.
Zusätzlich kannst du über das Webportal kündigen.

Hast du deinen Vertrag nach dem 30.September 2016 geschlossen, darfst du ihn – obwohl in den AGB gut versteckt – in der Textform kündigen. Versende deine Kündigung dafür per E-Mail oder postalisch an PrimeSingles. Obwohl die Kündigung per Fax gesetzlich auch erlaubt wäre, ist bei PrimeSingles leider keine Faxnummer hinterlegt.

Bei der PrimeSingles Kündigung muss zur richtigen Zuordnung die bei Vertragsschluss hinterlegte E-Mail- oder Postadresse oder die Chiffre angegeben werden.

Die PrimeSingles Kündigung per aboalarm Vorlage

Denke auch daran, deine E-Mail- beziehungsweise Postadresse oder deine Chiffre anzugeben. Du kannst dafür am oberen rechten Rand mit Klick auf «Feld hinzufügen» die dementsprechenden Daten ergänzen. So kannst du unsere Formulare perfekt für deine Bedürfnisse modifizieren.

Möchtest du nicht mehr Zeit als nötig mit deiner Kündigung verschwenden, kannst du unsere PrimeSingles Kündigungsvorlage verwenden. Sie ist
anwaltlich geprüft und enthält bereits die Adresse des
Datingportals, eingebettet aus unserer PrimeSingles KündigungsvorlageAnbieterdatenbank, sowie alle nötigen Formulierungen für eine wirksame Kündigung.
Was fehlt sind nur noch deine persönlichen Informationen!

Das ausgefüllte Formular kannst du dann mit aboalarm versenden. Aufgrund der fehlenden Faxnummer versenden wir deine PrimeSingles Kündigung per Brief. Im Anschluss an den Versand erhältst du von uns den Nachweis darüber, sodass du deine Kündigung im Nachhinein im Zweifels- oder Streitfall beweisen kannst.

Du kannst deine ausgefüllte PrimeSingles Kündigung natürlich auch selbst ausdrucken und zur Post bringen.

Hast du noch Fragen? Dann wende dich an die erfahrenen Berater unseres Kundensupportswir helfen dir gerne!

Wir empfehlen in diesem Fall den Versand per Einschreiben mit Rückschein, da der Rückschein den fristgerechten Eingang deiner Kündigung beweist.

PrimeSingles Kontakt

PrimeSingles Widerruf: Keine Widerrufsbelehrung auf der Seite

Wenn dein Vertrag «über eine gewisse Distanz hinweg» als Privatperson geschlossen wurde, steht dir ein Widerrufsrecht zu.

Da PrimeSingles in den AGB und auf der Website leider keine Regelungen zum Widerruf benennt, ist von einer Widerrufsfrist von 14 Tagen ab dem Zeitpunkt der Widerrufsbelehrung auszugehen.

Hierfür kannst du ebenfalls unsere PrimeSingles Vorlage nutzen!

Verschiedene Fristen und Formen - Alles Wissenswerte zu deiner PrimeSingles Kündigung Nutze die aboalarm Kündigungsvorlage für deine PrimeSingles Kündigung! Wie du kündigst und was du dabei beachten musst haben wir dir hier zusammengefasst. Artikelbewertungen: 0 0 / 5 0