Amazon-Konto löschen: So einfach geht es

Lukas Rumpler

Du willst dein Amazon-Konto löschen, aber weißt nicht wie? Hier erfährst du, wie du es schnell erledigen kannst.

Amazon ist der größte und beliebteste Online-Versand-Händler. Allerdings häufen sich in letzter Zeit Berichte über schlechte Arbeitsbedingungen und ungerechte Bezahlung der eigenen Mitarbeiter. Solltest du dein Amazon-Konto nicht mehr benutzen wollen, kannst du es vom Amazon-Kundenservice löschen lassen.

Löschung des Amazon-Kontos beantragen

Leider kannst du dein Amazon Konto nicht selbstständig löschen. Um eine Löschung deines Kundenkontos zu beantragen, musst du folgende Schritte durchführen:

1. Öffne den folgenden Link, um zum Amazon-Kontaktformular zu kommen.

2. Logge dich auf dieser Seite mit deinen Amazon-Zugangsdaten ein.

3. Nun musst du zuerst „Sonstiges“ auswählen.

4. Im Anschluss wählst du bei beiden Abfragefeldern „Andere, nicht auf eine Bestellung bezogene Frage“ aus.

5. Im dritten Feld tippst du „Konto löschen“ ein.

6. Nun kannst du Kontakt mit dem Kundenservice aufnehmen. Hierzu hast du drei Möglichkeiten: E-Mail, Telefon und Chat.

7. Bei allen drei Möglichkeiten musst du dem Mitarbeiter nur sagen, dass du dein Amazon-Konto löschen möchtest. Dieser erklärt dir dann die weitere Vorgehensweise.

Amazon-Konto löschen: Was passiert danach?

Nachdem sich der Amazon-Kundenservice deinem Wunsch angenommen hat und dein Konto gelöscht hat, hast du keinen Zugriff mehr auf dein Kundenkonto. Allerdings betrifft das Löschen deines Kontos auch die Plattformen Audible.de und Lovefilm. Zudem sind auch Inhalte des Kindle betroffen, die nicht heruntergeladen sind. Deshalb solltest du vor dem Löschen unbedingt alle Inhalte auf dein Gerät herunterladen.

Amazon-Konto löschen: So einfach geht es Du willst dein Amazon-Konto löschen, aber weißt nicht wie? Hier erfährst du, wie du es schnell erledigen kannst. Artikelbewertungen: 9 2.7 / 5 9