billinfo Abo kündigen – ungeliebte Abonnements verwalten

Wolfgang Kirmaier

Viele Nutzer schließen bei der Handynutzung unwissentlich teure Abonnements ab. Wir erklären dir, wie du über billinfo dein Abo kündigen kannst.

Ein bekanntes Szenario: du sitzt an deinem Handy, surfst im Internet oder klickst dich durch Facebook. Dann erscheint eine Werbung, ein Gewinnspiel oder Ähnliches. Die Gewinnspiel-Fragen sind super einfach, deshalb beantwortest du sie schnell und schickst es ab, in der Hoffnung den großen Preis zu gewinnen. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen hast du schnell weggeklickt, wer liest die denn schon. Kurz danach bekommst du eine SMS, die dich darauf hinweist dass du soeben ein Abonnement abgeschlossen hast. Diese undurchsichtige Praktik ist durchaus verbreitet, jedoch nicht illegal. Wir erklären dir wie du über billinfo Abos kündigen kannst und wie du dich in Zukunft vor solchen Abos schützen kannst.

billinfo Abo kündigen – TAN anfordern

billinfo-tan-anfordern
Nachdem du deine Handynummer eingegeben hast, wird dir eine SMS mit der TAN zugeschickt.

Billinfo ist ein Portal über welches du deine abgeschlossenen Abonnements einsehen und verwalten kannst. Auf der billinfo Hompage kannst du eine sogenannte TAN anfordern. Dazu musst du deine Handynummer angeben, die von diesem Abo betroffen ist. Mit der per SMS zugesandten TAN hast du nun Zugriff auf die Verwaltung deiner Abos, kannst also über billinfo Abos kündigen, die du abgeschlossen hast. Eine Erstattung deiner schon angefallenen Kosten ist durch das Portal billinfo nicht möglich.

billinfo Abo kündigen –

Widerrufsschreiben

Was ist aboalarm?
  • sichere Kündigung
  • sofortiger Versand
  • Wichtiger Kündigungsnachweis
  • Hilfe bei Problemen
Jetzt mehr erfahren
aboalarm App

Ob unterwegs oder bequem auf dem Sofa, noch nie war Kündigen so einfach wie mit der aboalarm-App.

Jetzt mehr erfahren
Im Falle eines nicht willentlich abgeschlossenen Abos hast du das Recht, diesen Vertrag zu widerrufen. In unserem Artikel „Abofalle Widerruf: So gehst du gegen Abzocke vor“ erklären wir dir wie du dich in einem solchen Fall verhalten solltest. Außerdem geben wir dir einen Abofalle Musterbrief zur Hand, das du verwenden kannst um deinen Widerspruch zu formulieren. Bei Vertragsabschlüssen durch Minderjährige gilt die Besonderheit, dass ein solcher Vertrag erst mit Zustimmung der Eltern rechtlich als abgeschlossen gilt. Sollte diese Zustimmung fehlen, ist es nie zu einem Vertragsabschluss gekommen und der Anbieter sollte darauf hingewiesen werden.

Ungewollten Abos ein Ende setzen – unser Rat an dich

Durch solche Abonnements, die dir wöchentlich oder sogar täglich Inhalte schicken, entstehen oft sehr hohe und überaus ärgerliche Rechnungen bei deinem Mobilfunkanbieter. In einigen Fällen ist auf deiner Rechnung die Net mobile AG vermerkt ein Unternehmen, das es Diensteanbietern ermöglicht, die Zahlung des Endkunden über die Mobilfunkrechnung abzuwickeln. Sollte dies der Fall sein, kannst du dich telefonisch oder per Mail an das Unternehmen wenden für weitere Informationen. Wie du gegen solche Rechnungen vorgehen kannst, erfährst du in unserem Blog-Artikel „Plötzlich hohe Handyrechnung? So reagierst du richtig“. Beschwer dich bei deinem Mobilfunkanbieter, denn laut dem Rechtsanwalt Thomas Hollweck ist die Abrechnung der Gebühren von Drittanbietern durch deinen Anbieter eventuell sogar rechtswidrig.

Um dich vor weiteren Rechnungsbeträgen zu schützen solltest du außerdem eine Drittanbietersperre bei deinem Mobilfunkanbieter einrichten. Dies kannst du telefonisch und kostenlos bei deinem Anbieter beantragen. Damit bist du vor erneuten Überraschungen auf deiner Handyrechnung geschützt. In unserer Adressdatenbank für Mobilfunkanbieter findest du die passende Servicenummer. Weiterhin geben wir dir den Rat – aufgepasst wer im Internet unterwegs ist. Kaum jemand liest heutzutage noch AGB, aber hier stehen die wichtigen Informationen. Ein kurzer Blick schützt dich vor bösen Überraschungen. Klicke nichts an und bestätige nichts, was du vorher nicht gelesen hast!

 

Willst du immer auf dem Laufenden bleiben? Dann folge uns auf Facebook.

billinfo Abo kündigen - ungeliebte Abonnements verwalten Viele Nutzer schließen bei der Handynutzung unwissentlich teure Abonnements ab. Wir erklären dir, wie du über billinfo dein Abo kündigen kannst. Artikelbewertungen: 7 4.6 / 5 7