C-Date kündigen – verabschiede dich richtig von der Dating-Plattform!

Du hast genug vom Online-Dating und möchtest deinen Vertrag bei C-Date kündigen? aboalarm zeigt, worauf du achten musst.

Was ist aboalarm?
  • sichere Kündigung
  • sofortiger Versand
  • Wichtiger Kündigungsnachweis
  • Hilfe bei Problemen
Jetzt mehr erfahren
aboalarm App

Ob unterwegs oder bequem auf dem Sofa, noch nie war Kündigen so einfach wie mit der aboalarm-App.

Jetzt mehr erfahren
C-Date ist ein Internetportal für Casual Dating. Die Mitgliedschaft für Frauen, die Männer kennenlernen wollen, ist komplett kostenlos. Männer, aber auch Frauen, die Frauen oder Paare kennenlernen wollen, können sich zwar kostenlos anmelden, aber um den Dienst in vollem Umfang nutzen zu können, kommen sie um eine kostenpflichtige Mitgliedschaft nicht herum. Diese kann für drei, sechs oder zwölf Monate abgeschlossen werden. Wie du C-Date kündigen kannst, erfährst du in diesem Artikel.

C-Date kündigen: so beendest du deine Premium-Mitgliedschaft

Hast du einen kostenpflichtigen Vertrag abgeschlossen und willst C-Date kündigen, findest du die Bedingungen dafür in den AGB. Wir verraten dir Schritt für Schritt, wie du bei deiner Kündigung vorgehen musst.

Ist der Abschluss deines Abonnements weniger als 14 Tage her, du bereust es allerdings bereits? Dann sei jetzt schnell! Innerhalb von zwei Wochen nach Vertragsschluss kannst du deinen Vertrag widerrufen, um von deiner Premium-Mitgliedschaft zurückzutreten. Mehr Infos wie das funktioniert findest du in unserem Artikel C-Date-Widerruf – das musst du beachten.

Schritt 1: Kündigungsfrist herausfinden

Möchtest du C-Date kündigen, musst du zuerst herausfinden, welche Frist du dafür einhalten musst. Laut C-Date muss deine Kündigung mindestens 14 Tage vor dem Ende der Vertragslaufzeit eingehen. Kündigst du nicht rechtzeitig, verlängert sich dein kostenpflichtiges Abonnement um einen vorher festgelegten Zeitraum, zum Beispiel um sechs weitere Monate.

Wurde zu Beginn deiner kostenpflichtigen Mitgliedschaft eine andere Kündigungsfrist vereinbart, ist diese einzuhalten. Sieh also am besten in deinen Vertragsunterlagen nach, welche Frist auf deinen Vertrag zutrifft.

Schritt 2: Kündigung rechtzeitig verschicken

Damit deine C-Date Kündigung wirksam wird, musst du eine ausdrückliche Erklärung in Textform verschicken. Das kann via Brief, Fax oder E-Mail erfolgen. Außerdem ist es wichtig, dass du deine persönlichen Daten genau angibst, damit C-Date deine Kündigung richtig zuordnen kann. Dazu sollte dein Kündigungsschreiben folgende Angaben in Druckbuchstaben enthalten:

  • deinen vollständigen Namen
  • das Land, dessen C-Date Service du nutzt
  • deine bei C-Date registrierte E-Mail-Adresse
  • deinen Benutzernamen (alternativ: Kontakt ID)
Wir empfehlen, wichtige Dokumente immer per Einschreiben oder per Fax mit Sendeprotokoll zu verschicken. Nur so erhältst du einen Nachweis darüber, dass deine Kündigung auch tatsächlich versendet wurde.

Beachte dabei unbedingt, dass sich der Firmensitz von C-Date nicht in Deutschland befindet und ein Briefversand ins Ausland unter Umständen etwas länger dauern kann. Schicke deine Kündigung also rechtzeitig los!

Die Kontaktdaten von C-Date

C-Date kündigen in nur 2 Minuten – mit aboalarm!

Dir ist der ganze Papierkram rund um deine Kündigung zu viel Arbeit? Mit dem aboalarm Kündigungsservice kündigst du deinen C-Date Vertrag in nur wenigen Klicks. Fülle dazu einfach unser vorgefertigtes und anwaltlich geprüftes Kündigungsschreiben am Computer oder Smartphone aus und schicke es direkt online an den Anbieter. Im Anschluss erhältst du von uns einen Versandnachweis deiner Kündigung per E-Mail. Damit kannst du im Streitfall den Versand deiner Kündigung nachweisen.

Bei Fragen rund zu deiner C-Date Kündigung mit aboalarm kannst du dich selbstverständlich jederzeit an unseren erfahrenen Kundenservice wenden.

C-Date Account endgültig löschen

Die kostenlose Nutzung von C-Date, die mit der Registrierung abgeschlossen wird, kannst du jederzeit beenden, indem du deinen Account deaktivierst und damit dein Profil löschst. Dazu musst du nur den entsprechenden Link in deinem Profil anklicken und schon bist du abgemeldet.

  1. Gehe auf „Mein Profil
  2. Klicke ganz rechts auf „Einstellungen
  3. Scrolle bis zum Ende der Seite und wähle unter den Angaben zu deiner Mitgliedschaft „Profil löschen
Beachte, dass bei einer Löschung deines Accounts nicht automatisch auch deine Premium-Mitgliedschaft beendet wird. Diese musst du separat wie oben beschrieben kündigen.

Willst du immer auf dem Laufenden bleiben? Dann folge uns auf Facebook.

Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich bei unseren Artikeln lediglich um redaktionelle Inhalte zum Zwecke der Information handelt, die keinerlei Rechtsberatung oder ähnliches darstellen.