Glossybox kündigen- so geht’s

Simone Groß

Worauf musst du achten, wenn du bei Glossybox kündigen willst und wie läuft die Kündigung ab? Die Glossybox-Bewertung von aboalarm.

Glossybox Deutschland ist ein junges Berliner Unternehmen, das sich auf Beautyprodukte spezialisiert hat. Die Kunden haben die Wahl zwischen drei verschiedenen Boxen (Beauty Box, Young Box und Men Box) und bekommen in bestimmten Abständen jeweils eine Box mit fünf zufällig zusammengestellten Produkten nach Hause geschickt. Die Produkte werden individuell für jeden Kunden oder jede Kundin anhand des vorher ausgewählten Beautyprofils ausgewählt.

Glossybox kündigen- so wird’s gemacht

Wer bei Glossybox kündigen will, findet die Bedingungen dafür in den AGB des Unternehmens. Beim Kauf einer Beauty Box kannst du zwischen Varianten mit einer festen oder einer unbefristeten Laufzeit wählen.

Solltest du dich für die unbefristete Variante der Beauty Box entschieden haben, so bekommst du jeden Monat eine neue Box zugeschickt, bis du diese abbestellst. Die Kündigung kann jeden Monat mit einer Frist von 3 Wochen zum Monatsende bei der Firma Glossybox erfolgen.

Hast du dich für die befristete Variante entschieden, so läuft das Abo entweder 3, 6 oder 12 Monate. Auch in diesem Fall musst du den Vertrag mit Glossybox kündigen, ansonsten verlängert sich das Abo nochmals um die gewählte Dauer.Das gleiche gilt für die Young Beauty Box und die Men Box, die jedoch nur in einem Abstand von 2, bzw 3 Monaten geliefert werden.

Die Kündigung kann ohne Angaben von Gründen innerhalb der Kündigungsfrist von 3 Wochen zum Monatsende der letzten Box geschehen. Die einfachste Art die Glossybox zu kündigen ist die Kündigungsfunktion im Benutzerkonto. Klicke dazu einfach links im Menü auf „Abonnements und Bestellungen“, dann klickst du bei dem Abo, das du abbestellen willst, auf „bearbeiten“. Daraufhin wirst du zu einer Seite weitergeleitet, auf der du die Kündigung bestätigen musst. Nach deiner Bestätigung wird der Status des Abos als „storniert“ angezeigt. Du erhältst nur noch die bereits bezahlten Glossyboxen, danach ist dein Abo abbestellt.

Wenn du diesen Service nicht nutzen willst, bleibt immer noch die Textform. Gut zu wissen: Textform bedeutet nicht gleich, dass du einen Brief oder ein Fax schicken musst, denn du kannst bei Glossybox per E-Mail kündigen.  Sende dazu einfach eine E-Mail an kontakt@glossybox.de. Wenn du dir wegen der richtigen Formulierung der Kündigungsmail nicht sicher bist, nutze einfach unser vorgefertigtes Kündigungsschreiben: Glossybox kündigen

Glossybox kündigen: Die aboalarm-Bewertung

User berichten sehr positiv von den Erfahrungen mit Kündigungen der Glossybox. Die Kündigung im Benutzerkonto ist einfach durchzuführen und du musst dich nicht durch unzählige Seiten klicken, bis du die Kündigungsfunktion findest. Auch bei der Kündigung per E-Mail haben wir bisher von keinen Negativbeispielen erfahren.

Unserer Meinung nach ist Glossybox beim Thema Kündigung fair und transparent gegenüber seinen Kunden. Du musst dir über eine automatische Verlängerung deines befristeten Abos keine Gedanken machen. Eine Klausel, dass du widersprechen musst, um nicht in ein unbefristet Angebot zu wechseln, gibt es nicht. Zudem ist die Kündigungsfunktion im Benutzerkonto unkompliziert und an die heutige Onlinewelt angepasst. Wer dennoch lieber schriftlich kündigt, kann dies per E-Mail einfach erledigen. Will man bei Glossybox kündigen gibt es also keine Fallstricke oder Hintertürchen, die sich das Unternehmen offen hält. Somit landet Glossybox bei unserem Kündigungs-Check unter den Top 10.

Glossybox kündigen- so geht´s Worauf musst du achten, wenn du bei Glossybox kündigen willst und wie läuft die Kündigung ab? Die Glossybox-Bewertung von aboalarm. Artikelbewertungen: 12 3.6 / 5 12