Google Play Pass – so kündigst du die App-Flatrate

Julia Mohr

Du hast bereits alle Spiele des Google Play Pass durchgespielt oder nutzt diesen nicht mehr? Wir erklären dir, wie du diesen ganz einfach kündigen kannst.

Der Google Play Pass ist eine kostenpflichtige App- und Spiele-Flatrate für Android-Nutzer. Du erhältst Zugang zu einem App-Katalog mit einer umfangreichen Auswahl an Android-Spielen und -Apps. Hiermit musst du kostenpflichtige Spiele nicht mehr einzeln kaufen, sondern kannst auf diese im Rahmen der Flatrate zugreifen. Der Play Pass bietet dir neben Spiele-Apps auch funktionale Apps, wie Wetter-Apps, Apps für die Fotobearbeitung, etc. Zudem soll das Angebot ständig erneuert werden. Werbeeinblendungen und In-App-Käufe gibt es im Rahmen des Abos nicht.

Wie viel kostet der Google Play Pass?

Zum Einstieg ist der Google Play Pass im ersten Monat kostenlos. Nach dem Probemonat musst du monatlich 4,99 Euro zahlen. Für ein ganzes Jahr lohnt sich das Jahres-Abo für 29,99 Euro, also ungefähr 2,50 Euro monatlich. Dein Abo kannst du innerhalb deiner Familie mit bis zu 5 weiteren Mitgliedern teilen.

Der Pass lohnt sich besonders dann, wenn du viel Zeit mit Apps, insbesondere Spiele-Apps auf deinem Android-Handy verbringst. Vor allem bietet der Play Pass dir die Möglichkeit, neue und aktuelle Spiele auszuprobieren, denn du musst diese nicht einzeln kaufen, sondern kannst Spiele herunterladen, testen und ansonsten wieder löschen.

Beachten solltest du, dass du nur im Zeitraum eines gültigen Abos Zugriff auf die Spiele und Apps hast. Wenn du nur gelegentlich spielst oder Apps kaum nutzt und dich die Werbeeinblendungen in Apps nicht weiter stören, macht ein Google Play Abo eher weniger Sinn.

Laufzeit und Kündigungsfrist

Wenn du den Play Pass monatlich abonniert hast, kannst du diesen jederzeit zum Ende des Monats kündigen. Wenn du ein Jahresabo abgeschlossen hast, musst du bis zum Ende der Laufzeit abwarten. Generell solltest du dein Abo mindestens 24 Stunden vor Laufzeitende kündigen. Kündigst du nicht, verlängert sich dieses in der Regel nach Ablauf automatisch.

Mit dem Löschen der Google Play App kündigst du nicht automatisch dein Abo. Du musst dieses ausdrücklich kündigen.

Google Play Pass kündigen

Du kannst deinen Google Play Pass über zwei Wege kündigen: Entweder direkt über dein Android-Gerät oder über den Browser.

Abo direkt über Smartphone kündigen:

  1. Öffne die Google Play Store App
  2. Klicke auf die drei Striche und öffne das Einstellungsmenü
  3. Im Bereich „Abos“ findest du deine Abonnements
  4. Suche hier den Google Play Pass heraus
  5. Klicke auf den Button „Abo kündigen“
  6. Anschließend musst du deine Kündigung nur noch bestätigen

Kündige alternativ über den Browser:

  1. Logge dich im Google Play Store unter play.google.com ein
  2. Gehe im Menü auf „Meine Abos“
  3. Wähle den Google Play Pass aus
  4. Klicke unter „verwalten“ auf den Button „Abo kündigen“
  5. Zum Schluss musst du deine Kündigungsabsicht über ein Pop-up Fenster noch einmal mit „ja“ bestätigen
Nach deiner Kündigung kannst du dein Abo für den bezahlten Zeitraum weiter nutzen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich bei unseren Artikeln lediglich um redaktionelle Inhalte zum Zwecke der Information handelt, die keinerlei Rechtsberatung oder ähnliches darstellen.