Keepsafe: Mit der App Videos und Bilder verstecken

Simone Groß

Mit Keepsafe kannst du auf deinem Smartphone ausgewählte Bilder verstecken. Wir stellen die App Keepsafe für iPhone und Android vor.

Wer kennt es nicht: Man will jemandem ein nettes Urlaubsbild auf seinem Smartphone zeigen, gibt demjenigen sein Gerät in die Hand und nach einem kurzen Blick blättert man sich kommentarlos durch deine privaten Daten. Mit der App Keepsafe hat dieser Horror endlich ein Ende, man kann private Bilder verstecken, damit nur berechtigte Menschen darauf Zugriff haben.

Mit Keepsafe Bilder verstecken

Die App Keepsafe, der aus Deutschland stammenden Wahlkalifornier Zouhair Belkoura und Philipp Berner, hilft dabei die eigene Privatsphäre besser zu kontrollieren und zu schützen. Keepsafe ist gratis für iOS- (AppStore) und Android-Geräte (Google Play) erhältlich.

Keepsafe erstellt für Bilder und Videos, die vor den Blicken anderer geschützt bleiben sollen, einen passwortgeschützten Ordner. In diesen „Tresor“ werden ausgewählte Objekte aus den Alben importiert und anschließend das Original am Ursprungsort entfernt.

Für den Fall, dass der Ordner einmal für jemanden geöffnet werden muss, der nur ausgewählte Fotos ansehen darf wird eine temporäre PIN angeleget, die auf eine zuvor mit Fotos und Videos präparierte Galerie führt, die die geheimen Fotos aber nicht freigibt.

Aus einem Fotoalbum in der App ist es außerdem möglich, selbst zerstörende Fotos zu verschicken. Damit kann der Empfänger das Bild nur solange anschauen, wie es der Absender bestimmt. Danach ist ihm der Zugriff auf das Foto nicht mehr möglich.

 

Keepsafe: Mit der App Videos und Bilder verstecken Mit Keepsafe kannst du auf deinem Smartphone ausgewählte Bilder verstecken. Wir stellen die App Keepsafe für iPhone und Android vor. Artikelbewertungen: 7 2.0 / 5 7