Mobile Payment: die PayPal Innovationen

Viktoriya Simkina

PayPal hat seine Neuerungen und Innovationen im Bereich Mobile Payment vorgestellt. Wir zeigen dir, wie bargeldloses Bezahlen in Zukunft funktionieren wird.

Mobile Payment hat sich im täglichen Leben noch nicht ganz durchgesetzt, obwohl zählreiche Anbieter schon länger versuchen diesen Bereich zu erobern. Viele Mobile Payment Lösungen wie zum Beispiel die Bezahlsysteme von REWE, Edeka und Netto wurden der Öffentlichkeit bereits vorgestellt, doch die Kundenbegeisterung hielt sich bisher in Grenzen. Nun hat PayPal seine Mobile Payment Innovationen am 20. Oktober 2014 präsentiert. Was diese Anwendungen versprechen und ob sie zukunftstauglich sind, erläutern wir hier in unserem Artikel.

Mobile Payment: QR-Code zur Beschleunigung des Bezahlvorgangs

Als erstes wurde das neue Plug-in für Rechnungen vorgestellt, mit dem Händler einen QR-Code in eine übliche Papier-Rechnung integrieren können. Auf diese Weise muss der Kunde seine Bankdaten nicht preisgeben und kann sich innerhalb von Sekunden über das Scannen des QR-Codes in sein PayPal-Account einloggen und schnell und sicher bezahlen. Praktisch und komfortabel für Händler und Kunden!

Mobile Payment: Einchecken in Bars, Cafes und Restaurants

Bereits seit November 2013 wird das Pilotprojekt „Einchecken mit PayPal“ in Berlin getestet. Mittlerweile können PayPal-Kunden in über 100 Cafes, Bars und Restaurants und anderen Locations mit ihrem Smartphone einchecken und ihre Rechnungen mobil begleichen. Ursprünglich hat sich der Kunde über sein Profilbild identifizieren lassen müssen. Jetzt hat PayPal zwei neue Möglichkeiten eingeführt, um das mobile Bezahlen zu realisieren: die Variante „Zahlungscode“ und die Version „Erweiterter Bezahlfluss“.

Variante „Zahlungscode“

Für Geschäfte mit viel Publikumsverkehr, in denen eine persönliche Fotoidentifikation von jedem Kunden zu viel Zeit in Anspruch nehmen würde, hat PayPal das Bezahlen mit dem „Zahlungscode“ entwickelt. Dabei muss der Kunde über die PayPal-App und dann den Reiter „Läden“ in die entsprechende Location einchecken und bekommt daraufhin einen einmaligen vierstelligen Zahlungscode, der an der Kasse gescannt werden kann. Alternativ kann die PIN einfach eingegeben werden. Und schon ist die Zahlung vollbracht!

„Erweiterter Bezahlfluss“

Bei dieser Version bekommen Gastronomen und Händler die Möglichkeit, ihren Kunden verschiedene Bonusaktionen, Treupunkte oder Gutscheine anzubieten. Essen und Getränke können sogar aus der App heraus direkt bestellt werden und die Rechnung wird sogleich über den Smartphone beglichen. Bequem und sicher, verspricht das Mobile Payment-Unternehmen.

Mobile Payment: Einchecken am Snack- oder Getränkeautomaten

Eine weitere Mobile Payment-Option ist das Einchecken und Bezahlen an Snack- und Getränkeautomaten. Äußerst praktisch, denn so kann jeder kleine Hunger oder Durst gestillt werden, auch wenn kein passendes Kleingeld in der Tasche liegt. Ob Schokoriegel, Gummibärchen oder eine Flasche Cola – das alles kann nun über die Einchecken-Funktion mit der PayPal-App erworben werden. Vorausgesetzt natürlich, die Automaten sind mit onlinefähigen Systemen ausgestattet oder mit Telemetrie, also einem Datenaustauschsystem, nachgerüstet.

Die Mobile Payment Innovationen von PayPal – Aboalarm Fazit

Die von PayPal vorgestellten Mobile Payment-Möglichkeiten sind sehr eindrucksvoll, denn sie versuchen das Leben eines jeden Konsumenten zu erleichtern oder zumindest ein wenig bequemer und stressfreier machen. Inwiefern diese Systeme von den Händlern und Gastronomen großflächig umgesetzt werden können, bleibt allerdings abzuwarten. Auch die Datensicherheit ist beim Thema Mobile Payment nach wie vor ein wichtiges Thema. Wenn PayPal es schafft, das Image seiner sicheren Bezahlmethode aufrechtzuerhalten, werden PayPal-Nutzer die neuen Services gern annehmen. Denn die Kunden warten nur noch auf gut umgesetzte Konzepte, um schnell und risikofrei bargeldlos bezahlen zu können.

Mobile Payment: die PayPal Innovationen PayPal hat seine Neuerungen und Innovationen im Bereich Mobile Payment vorgestellt. Wir zeigen dir, wie bargeldloses Bezahlen in Zukunft funktionieren wird. Artikelbewertungen: 2 5.0 / 5 2