O2 TV kündigen: So einfach wie es der Anbieter verspricht?

Dein O2 TV Angebot entspricht doch nicht deinen Anforderungen oder du hast nicht genug Zeit, es zu nutzen? Wir erklären dir, wie du O2 TV kündigen kannst!

Neben zahlreichen anderen Telekommunikationsanbietern springt nun auch O2 auf den Zug der TV-Streaming-Dienstleister auf. Seit dem 2. Mai erweitert das Live-TV-Angebot O2 TV in Kooperation mit waipu.tv die Produktpalette des Unternehmens. Je nach Tarifmodell verspricht es dem Kunden zeit- und ortsungebundenen Serien- und Fernsehspaß zu verschiedenen Konditionen.

O2 TV: nur in Kombination mit einem O2-Vertrag

O2 TV kann nur in Kombination mit einem O2 Mobilfunk- oder DSL-Vertrag genutzt werden. Das heißt, du musst entweder bereits Kunde sein oder einen neuen Vertrag abschließen, um das Angebot von O2 TV erwerben zu können.

Für Prepaid-Kunden ist O2 TV nicht verfügbar.

O2 TV kündigen: diese Fristen gelten

O2 TV-Tarife gibt es in drei verschiedenen Ausführungen mit unterschiedlichen Konditionen. Alle sind mit oder ohne Laufzeit erhältlich. Nutzt du die Variante ohne Mindestvertragslaufzeit, kannst du nach Ablauf des kostenlosen Probemonats täglich kündigen.

Beachte allerdings, dass diese Frist nur für die Zusatzoption O2 TV gültig ist und nichts mit den Bedingungen aus deinem Mobilfunk- oder DSL-Vertrag mit O2 zu tun hat! Dort können die Fristen gegebenenfalls abweichen.

Benötigst du weitere Informationen zur Kündigung deines O2 Mobilfunkvertrags kannst du das in unserem Artikel O2 Handyvertrag kündigen nachlesen.

Die Option mit einer Laufzeit von 24 Monaten kann nur zu einer Tarif-Neuaktivierung erworben werden. Die AGB von Telefonica verweisen bezüglich Laufzeit und Kündigung dieses O2 TV-Tarifs auf die „sonstigen Vereinbarungen der Vertragspartner“. Schau dazu am besten in deinen Vertragsunterlagen nach oder wende dich bei Fragen direkt an O2.

Bei Ablauf deines O2 Mobilfunk- oder DSL-Tarifs, zum Beispiel nach einer fristgerechten Kündigung, endet deine O2 TV-Option automatisch. Das heißt, du brauchst O2 TV nicht extra kündigen.

O2 TV Kündigung: in welcher Form muss sie erfolgen?

Jetzt O2 TV kündigenLaut O2 gestaltet sich die Kündigung von O2 TV relativ einfach und unkompliziert. Logge dich dazu einfach in deinem Kundenkonto bei O2 ein. In den Tarifdetails kannst du dann unter „Optionen“ dein O2 TV-Angebot direkt online kündigen. Leider stellt O2 keine E-Mail Adresse zur Verfügung über die du deinen Vertrag kündigen kannst. Dafür kannst du jedoch im gut ausgebauten O2 Login-Bereich alle deine O2-Verträge einsehen und verwalten.

Für die Kündigung ist auch der schriftliche Weg per Post oder Fax möglich. Richte dazu einfach dein Kündigungsschreiben an die unten hinterlegte Adresse. Wir empfehlen den Versand per Einschreiben mit der Post oder mit Sendeprotokoll via Fax. Auf diesem Weg erhältst du einen Nachweis über den Eingang der Kündigung bei O2. Dieser kann dir als Beweis dienen, falls der Anbieter behauptet keine Kündigung erhalten zu haben.

Möchtest du deine Kündigung einfach und schnell über die Bühne bringen, kannst du das mit dem aboalarm-Kündigungsservice tun. Dafür musst du lediglich deine persönlichen Daten in das vorgefertigte und anwaltlich geprüfte Kündigungsformular eintragen. Anschließend übernehmen wir den erfolgreichen Versand deiner Kündigung. Dabei gilt für einen Großteil der Anbieter die aboalarm Kündigungsgarantie für eine rechtssichere Kündigung ohne Folgekosten. Du erhältst von uns zudem anschließend den Versandnachweis deiner Kündigung per E-Mail, der dir im Streitfall als Nachweis für den erfolgreichen Versand deiner Kündigung dient. Bei weiteren Fragen steht dir unser erfahrener Kundenservice gerne zur Seite. Mit Klick auf den obigen Banner gelangst du zum passenden Kündigungsschreiben.

Deine O2 TV Kündigung: hierhin kannst du dich wenden

O2 TV widerrufen

Hast du die O2 TV-Tarifoption online oder via Telefon abgeschlossen, willst jetzt aber vom Vertrag zurückzutreten? Innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss hast du die Möglichkeit den Vertrag ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Dazu genügt eine schriftliche Widerrufserklärung, die du einfach postalisch, per Fax oder via E-Mail an den Anbieter sendest. Für einen unkomplizierten Widerruf kannst du einfach das aboalarm Widerrufsschreiben auf unserer Website ausfüllen und über uns verschicken. Der Widerruf gilt als fristgerecht, wenn die Mitteilung binnen der 14-tägigen Widerrufsfrist abgesendet wird.

Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich bei unseren Artikeln lediglich um redaktionelle Inhalte zum Zwecke der Information handelt, die keinerlei Rechtsberatung oder ähnliches darstellen.

O2 TV kündigen: So einfach wie es der Anbieter verspricht? Dein O2 TV Angebot entspricht doch nicht deinen Anforderungen oder du hast nicht genug Zeit, es zu nutzen? Wir erklären dir, wie du O2 TV kündigen kannst! Artikelbewertungen: 0 0 / 5 0