Vodafone GigaTV kündigen: Per Kündigungsformular oder Vorlage

Mit GigaTV verspricht Vodafone klassisches und zeitflexibles Fernsehen, Video on Demand und vieles mehr. Bist du nicht überzeugt, kannst du Vodafone GigaTV kündigen.

GigaTV ist das Pay TV-Angebot von Vodafone Kabel Deutschland und soll neben dem herkömmlichen Fernsehen unter anderem auch Video on Demand bedienen.
In diesem Artikel behandeln wir speziell die Kündigung von GigaTV Net.

Vodafone GigaTV kündigen: Laufzeit und Fristen

Den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ist zu entnehmen, dass deine Kündigungsfrist bei einer Mindestvertragslaufzeit von

  • 12 Monaten sechs Wochen
  • einem Monat vier Wochen

vor Ablauf der Laufzeit, beziehungsweise des Verlängerungszeitraums beträgt. Bei unbestimmter Laufzeit kannst du deinen Vertrag mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende kündigen.

Dein Vertrag verlängert sich automatisch um 12 Monate bzw. einen Monat, wenn du versäumst, ihn fristgerecht in Textform – also per Brief, Fax oder E-Mail – zu kündigen.

Sieh vor der Kündigung unbedingt in deinen Vertragsunterlagen nach, ob du individuelle Regelungen, wie zum Beispiel abweichende Laufzeiten oder Kündigungsfristen, unterschrieben hast. Diese gelten vorrangig gegenüber den Informationen aus den AGB.

Per Vorlage oder Kontaktformular Vodafone GigaTV kündigen

Du kannst deinen GigaTV Vertrag über das Vodafone Kontaktformular kündigen.

Möchtest du dir das lästige Formulieren des Kündigungschreibens sparen, kannst du deinen Vertrag mit Hilfe unserer Vodafone GigaTV Kündigungsvorlage beenden.
Zu dieser gelangst du mit Klick auf den Button auf der linken Seite oder über unsere Kündigungssuche.

Ergänze einfach deine persönlichen Daten in den vorgegebenen Feldern. Die vervollständigte Vodafone GigaTV Kündigung kannst du dann wahlweise mit unserem aboalarm Kündigungsversand versenden oder selbst auf den Weg bringen.

Möchtest du dein Kündigungsschreiben selbst verschicken, empfehlen wir unbedingt den Versand per Einschreiben mit Rückschein oder Fax mit Sendeprotokoll. Auch wenn die Kündigung per E-Mail bequemer scheint, fehlt dir dort ein Versandnachweis, der dir im Streitfall als Nachweis über den erfolgreichen Versand deiner Kündigung dient.

Außerordentliche Kündigung des Vodafone GigaTV Vertrags

Es gibt einige Fälle, in denen du Vodafone GigaTV kündigen darfst, bevor das Ende der Laufzeit naht.

Das geht zum Beispiel, wenn Vodafone die Bedingungen ändert. Dies wird dir vom Anbieter in Textform mitgeteilt. Ab Eingang dieser Mitteilung hast du sechs Wochen Zeit, um den Bedingungsänderungen zu widersprechen.

Möchte Vodafone die Preise anpassen, dürfen diese den AGB zufolge erst zu Beginn des nächsten Verlängerungszeitraums wirksam werden. Du kannst deinen Vertrag also ordentlich nach den oben – bzw. in deinen Vertragsunterlagen – genannten Fristen kündigen, um der Preisanpassung zu entgehen. Wirst du erst informiert, wenn deine Kündigungsfrist bereits abgelaufen ist, wird die Anpassung für dich nicht wirksam.

Anbieter informieren dich in der Regel vier bis sechs Wochen vor Inkrafttreten kündigungs- beziehungsweise widerspruchsrelevanter Veränderungen in Textform.

Geliehenes GigaTV Empfangsgerät zurücksenden

Hast du dir für die Vertragsdauer ein Empfangsgerät von Vodafone geliehen, musst du dieses nach Ende des Vertrags natürlich zurückgeben. Dies muss laut FAQ innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsende „auf [deine] Kosten und auf [deine] Gefahr“ geschehen an:

Vodafone Kabel Deutschland
c/o DHL Paket
Am Tower 222
90475 Nürnberg

Unser Fazit zur Vodafone GigaTV Kündigung

Die Kündigung von GigaTV ist einfach online über das Kündigungsformular möglich. Die Regelungen in den AGB sind branchenüblich. Dass eine Preisanpassung erst mit dem nächsten Verlängerungszyklus beginnt, ist verbraucherfreundlich – weniger angenehm ist der Rückversand des Leihgeräts auf eigene Kosten. Im Großen und Ganzen handelt es sich hier unserer Meinung nach jedoch um einen fairen Kündigungsprozess.

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich bei unseren Artikeln lediglich um redaktionelle Inhalte zum Zwecke der Information handelt, die keinerlei Rechtsberatung oder ähnliches darstellen.

Vodafone GigaTV kündigen: Per Kündigungsformular oder Vorlage Bist du vom PayTV-Konzept nicht (mehr) überzeugt, kannst du Vodafone GigaTV kündigen. Was du dazu wissen solltest und wie du vorgehst, erfährst du hier. Artikelbewertungen: 0 0 / 5 0