TVdirekt kündigen – so kommst du raus aus dem Abo!

Laura Lenhart

Es gibt unterschiedliche Wege die Programmübersicht von TVdirekt zu abonnieren – hier erfährst du, wie du dein Abo der TVdirekt kündigen kannst!

Bei der TVdirekt handelt es sich um eine von zahlreichen kostenpflichtigen Fernsehzeitschriften. Du siehst kaum noch fern oder schlägst das Programm immer online nach? Dann solltest du die TVdirekt kündigen. Wie das funktioniert, kannst du in unserem Beitrag nachlesen.

TVdirekt kündigen: das herkömmliche Abo oder Test-Abo

Zunächst sehen wir uns die herkömmliche Art des Zeitschriften-Abos direkt beim Gong Verlag an. Hier hast du die TVdirekt als Zeitschrift abonniert und erhältst sie in der Regel alle 14 Tage pünktlich per Post zu dir nach Hause.

Das herkömmliche Abo: Die richtige Kündigungsfrist

Bevor du dein TVdirekt-Abo kündigst, ist es wichtig, dass du dich über deine Kündigungsfrist informierst. Die Angaben hierzu findest du in den AGB, die dir seit deinem Vertragsabschluss vorliegen sollten. Im Fall dieses Zeitschriften-Abos gelten die AGB der Gong Verlags GmbH, die du auf der Website einsehen kannst. Soweit bei deiner Bestellung des Abos nicht anderes angegeben wurde, gilt eine Kündigungsfrist von vier Wochen vor Ende des Bezugszeitraumes. Solltest du diese Kündigungsfrist verpassen, verlängert sich dein Abo automatisch um 12 weitere Monate. Diese 4-wöchige Kündigungsfrist gilt ebenso beim kürzeren – und nur 12 Ausgaben langen – Test-Abo der TVdirekt.

Das herkömmliche Abo: Form der Kündigung

Du solltest also spätestens vier Wochen vor Ende deiner Vertragslaufzeit kündigen. Dies sollte den AGB des Gong Verlages zufolge in Textform geschehen, wobei der Gong Verlag angibt, dass eine E-Mail an den Kundenservice ausreicht.

Da du bei einer Kündigung per E-Mail jedoch leider keinen Nachweis für den tatsächlichen Eingang deiner Kündigung erhältst, empfehlen wir dir, die Kündigung über unseren Kündigungsservice zu versenden. Bei uns erhältst du gleich nach dem Verschicken einen Versandnachweis deiner Kündigung per E-Mail.

Das herkömmliche Abo: die richtige Adresse für deine Kündigung

Auch bei der Anschrift des Anbieters, können wir dir weiterhelfen. Diese findest du direkt in unserer Anbieterliste:

TVdirekt widerrufen oder außerordentlich kündigen

Falls du ein TVdirekt-Abo abgeschlossen und es dir doch anders überlegt hast, hast du innerhalb von 14 Tagen, nach Erhalt der ersten Zeitschrift Zeit, deine Bestellung zu widerrufen. Diesen Widerrufshinweis gibt dir der Anbieter Gong Verlag in den AGB.
Hierfür kannst du beispielsweise unser Widerrufsschreiben verwenden oder du wendest dich direkt an die TVdirekt.

Bei einer außerordentlichen Kündigung raten wir dir, noch einmal in den dir vorliegenden AGB nachzusehen und dich dann direkt mit der TVdirekt in Verbindung zu setzen. Da eine Sonderkündigung immer wieder eine Einzelfallentscheidung ist, ist die Zusammenarbeit mit dem Anbieter und die Frage nach einer Kulanzlösung empfehlenswert und zielführend.

TVdirekt kündigen: ePaper-Abo bei iKiosk

Du möchtest keine Zeitschriften in deinem Briefkasten, aber den vollen Service der Programmzeitschrift dennoch genießen? Dann hast du die Möglichkeit, dir das ePaper-Abo der TVdirekt bei iKiosk zu holen.

Fester Bezugszeitraum und automatisches Vertragsende ohne Verlängerung

Dieses digitale Abo läuft über den Anbieter Axel Springer SE und somit gelten andere AGB, als beim analogen Abo über den Gong Verlag.

In den AGB findet man den Hinweis, dass das ePaper-Abo meist einen festen Bezugszeitraum hat und danach automatisch endet. Hier bedarf es also keiner TVdirekt-Kündigung.

TVdirekt widerrufen – auch beim ePaper-Abo

Auch bei diesem Vertragsabschluss hast du ein 14-tägiges Widerrufsrecht, welches mit dem Tag des Vertragsabschlusses beginnt. Du kannst dich also innerhalb dieser Frist noch einmal umentscheiden und erhältst die Zahlungen zurück, die du eventuell bereits geleistet hast.

TVdirekt kündigen: das TVdirekt App-Abo

Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, die TVdirekt auch über den Gong Verlag, aber über die jeweilige TVdirekt-App zu beziehen.

Solltest du schon Abonnent beim Gong Verlag sein und die TVdirekt per Post beziehen, hast du die Möglichkeit, diesen Service kostenpflichtig mit der App zu ergänzen. Aber auch ohne Zeitschriften-Abo kann die App genutzt werden, dann zu einem höheren Preis. Du kannst die TVdirekt-App sowohl auf deinem Android-Gerät, als auch auf deinem iOS-Gerät nutzen.

Falls du dein Abo über den AppStore nicht kündigst, wird dieses immer weiter verlängert! Das Deinstallieren der App auf deinem Endgerät reicht hierfür nicht aus.

Wie du Abos im App-Store kündigen bzw. widerrufen kannst, kannst du in unseren Artikeln Abos im App-Store kündigen – die aboalarm Schritt-für-Schritt-Erklärung oder Rückgaberecht für Apps: Nicht immer unmöglich nachlesen.

Sieh dir am besten vor der Kündigung die Kündigungsbedingungen im GooglePlayStore oder bei Apple an.

TVdirekt kündigen: die iOS-App

Beachte hierbei bitte, dass du unter der Apple-ID angemeldet bist, mit der du das Abo abgeschlossen hast. Nur so hast du Zugriff auf das Abo und kannst es folglich auch kündigen. Am besten gehst du hierfür in deinem Account unter „Accounteinstellungen“, dort findest du den Punkt „Abos“. Wähle das TVdirekt-Abo aus und klicke auf „Abo kündigen“.

Den genauen Kündigungsvorgang für iOS-Apps findest du als Schritt-für-Schritt-Erklärung in unserem Artikel Abos im App-Store kündigen – die aboalarm Schritt-für-Schritt-Erklärung.

TVdirekt kündigen: die Android-App

Auch die TVdirekt Android-App muss direkt in deinem App Store gekündigt werden, ansonsten endet das Abo nicht. In diesem Fall kündigst du direkt über deinen Account im Google Play Store, über den du dein Abo auch abgeschlossen hast. Unter dem Dreistrich-Menü in deinem Account findest du den Menüpunkt „Abos“. Wähle dort das TVdirekt-Abo aus und klicke auf „Abo kündigen“.

Wir zeigen dir in unserem Artikel Abos im App-Store kündigen – die aboalarm Schritt-für-Schritt-Erklärung natürlich Schritt-für-Schritt wie du bei dieser Kündigung deines Abos genau vorgehen musst.

TVdirekt kündigen: unser Fazit!

Solltest du mit der Programmübersicht der TVdirekt nicht mehr zufrieden sein oder diese nicht mehr benötigen, solltest du auf jeden Fall kündigen.

Welches Abo hast du wo genau abgeschlossen?

Denn je nachdem wie und worüber du dein TVdirekt-Abo abgeschlossen hast, musst du unterschiedliche Kündigungsfristen und -formen beachten.

Alles in allem ist es sehr kundenfreundlich unterschiedliche Nutzungsmodelle der Programmübersicht TVdirekt anzubieten. Auch bei der Kündigung konnten wir keine versteckten Hindernisse entdecken, die auf einen warten, wenn man das Abo wieder loswerden möchte.

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich bei unseren Artikeln lediglich um redaktionelle Inhalte zum Zwecke der Information handelt, die keinerlei Rechtsberatung oder ähnliches darstellen.

TVdirekt kündigen - so kommst du raus aus dem Abo! Es gibt unterschiedliche Wege die Programmübersicht von TVdirekt zu abonnieren - hier erfährst du, wie du dein Abo der TVdirekt kündigen kannst! Artikelbewertungen: 0 0 / 5 0