Handynummer
  1. Trage dich als
    Absender ein
  2. debitel
    Vertragsdaten
    angeben
  3. Unterschreibe
    deine Kündigung
    online

debitel kündigen

   352 Bewertungen

Gratis debitel Kündigungsschreiben mit Online Faxversand

Eigenes Schreiben hochladen

Kündigung jetzt an debitel senden

Selber ausdrucken (PDF)

debitel-Kündigung: Tipps und Tricks für Dich

debitel kündigen... ein Erfahrungsbericht von Thomas Scholz

Der Kieler Thomas Scholz, 35, ist wohl das, was man einen Technikfreak nennt. Vor allem für die Produkte von Apple hat er einen Faible. Dementsprechend war es für Thomas Scholz sonnenklar, dass er sich nach Erscheinen das iPhone 4s zulegen wollte. Ein Smartphone-Upgrade war seinem damaligen Anbieter debitel, welches mittlerweile in Mobilcom debitel aufgegangen ist, grundsätzlich möglich. Als Thomas Scholz jedoch den Preis für ein Smartphone-Upgrade erfuhr, blieb ihm die Spucke weg und er wollte debitel kündigen.

„debitel kündigen, schien mir mehr als vernünftig.“

Thomas Scholz: „Die wollten doch tatsächlich eine Zuzahlung von mehr als 250 Euro haben. Glauben die eigentlich, dass sich Bestandskunden nicht informieren? debitel kündigen, schien mir mehr als vernünftig.“ Er recherchierte im Internet nach einem Mobilfunkvertrag inklusive iPhone 4s und wurde bei Vodafone fündig. Dies war nun erledigt, also musste Thomas Scholz nur noch debitel kündigen. Wiederum machte er sich im Netz auf die Suche und war dabei abermals erfolgreich. Denn Thomas Scholz wurde auf Aboalarm aufmerksam und deren Service erschien ihm optimal zu sein, um debitel zu kündigen. „Das bisschen Rumsuchen im Internet hat sich an dem Tag wirklich bezahlt gemacht. Ich hatte nicht nur ein super Angebot für ein iPhone 4s, sondern auch Aboalarm gefunden, die sich darum gekümmert haben, debitel zu kündigen“, sagte Thomas Scholz. Er musste dafür lediglich etwas länger im Netz bleiben und kurz die Schritte durchgehen, die notwendig waren, damit Aboalarm in seinem Auftrag debitel kündigen konnte.

„Mit Aboalarm ging alles rasend schnell“

Nachdem er alle Informationen an Aboalarm übermittelt hatte, um debitel zu kündigen, ging alles ganz rasant vonstatten. Thomas Scholz wechselte wie geplant zu Vodafone und ist jetzt stolzer Besitzer eines iPhone 4s. Damit er diesem Anbieter nicht, wie zuvor debitel, kündigen muss, hat er sich am Anfang bei Vodafone bereits über die möglichen Kosten eines Upgrades erkundigt. Da die Zuzahlung moderat wäre, fühlte sich Thomas Scholz noch mehr in seinem Schritt, debitel zu kündigen, bestärkt.