Die Vorlage für deine Grünwelt Energie Kündigung. Versende sie direkt in 2 Minuten an den Anbieter.

✓ Über 467 Grünwelt Energie-Kunden nutzten in den letzten 30 Tagen aboalarm für ihre Kündigung. ✓ Vom Anwalt geprüftes Kündigungsschreiben

· ·
×
×

Mit nur 3 Klicks Kündigung versenden

 Rechtssicheres Kündigungsschreiben
 Schneller Kündigungseingang bei deinem Anbieter
 Sofortiger Kündigungsnachweis

572 Bewertungen

✓ in nur 2 Minuten ✓ schnell ✓ sicher

Empfohlen und getestet:

Grünwelt Energie kündigen – nur schriftlich möglich

Du möchtest Grünwelt Energie kündigen? Hier sind alle wichtigen Eckpunkte, die du beachten musst.
» weiter lesen


Grünwelt Energie kündigen – darauf musst du achten

© Roman King - Fotolia.de

Inhalt

Du willst Grünwelt Energie kündigen? Kein Problem – wir erklären dir Schritt für Schritt, wie deine Grünwelt Energie-Kündigung reibungslos klappt.

Für eine Kündigung kann es verschiedene Gründe geben. Ein Wechsel zu einem Anbieter mit besseren Konditionen, Unzufriedenheit mit Grünwelt Energie oder ein Umzug. Ganz egal – hier geben wir dir Hilfestellung für deine Kündigung.

Grünwelt Energie kündigen – die Fakten kurz und knapp

- Mindestlaufzeit: 12 Monate
- Kündigungsfrist: 6 Wochen
- schriftlich kündigen
- Vertrag verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate
- Nimm dir die aboalarm Kündigungsvorlage zur Hilfe

Falls du abweichende Vereinbarungen getroffen hast, gelten diese immer vorrangig! Wenn du dir nicht mehr sicher bist - schlag einfach in deinen Vertragsunterlagen nach.

Diese Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist gelten für deine Grünwelt Energie Kündigung

Wenn du Grünwelt Energie kündigen möchtest, musst du vor allem auf deine Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist achten.

Hältst du die Kündigungsfrist nicht ein, beziehungsweise verpasst diese, verlängert sich dein Vertrag automatisch um eine weitere Laufzeit. Im Fall von Grünwelt Energie hätte das eine Verlängerung um weitere 12 Monate zur Folge.

Deine Vertragsdetails kannst du mit einem Blick in deine Vertragsunterlagen herausfinden. Wenn du nichts Abweichendes verhandelt hast, gilt jedoch in der Regel eine Midestlaufzeit von 12 Monaten und eine Kündigungsfrist über sechs Wochen.

So musst du kündigen – achte auf die Form

Grünwelt Energie akzeptiert unserer Erfahrung nach nur eine schriftliche Kündigung. Das heißt, nur der klassische Postweg steht für deine Kündigung zu Verfügung. Dennoch kannst du auch hier unsere Kündigungsvorlage nutzen. So gehst du vor: Tage deine Daten in die Kündigungsvorlage. Druck diese ausgefüllt aus und schicke sie dann unterschrieben an deinen Anbieter. Wir empfehlen dir hier ein Einschreiben mit Rückschein zu wählen, da du so einen Versandnachweis erhältst, der dir bei eventuellen Problemen mit Grünwelt Energie als Beleg hilft.

Kündigung wegen Umzug

Du ziehst um und möchtest deshalb deinen Grünwelt Energie-Vertrag kündigen? Folgendes ist zu beachten: Verweise in deiner Kündigung auf deinen Auszugstermin und reiche diese mit einer zweiwöchigen Frist ein. Für den Versand nutzt du auch hier wieder den klassischen Postweg, optimaler Weise, versendest du unsere Kündigungsvorlage ausgefüllt und unterschrieben als Einschreiben mit Rückschein.

Am Tag deines Auszugs sollst du deinen Zählerstand ablesen und deinem Anbieter unaufgefordert zukommen lassen.

Adresse für dein Kündigungsschreiben

Hier musst du etwas aufpassen, denn Grünwelt Energie gehört zur Stromio GmbH. An diese musst du deine Kündigung senden. Wenn du unsere kostenlose Kündigungsvorlage verwendest, brauchst du dir drüber keine Gedanken machen, denn da haben wir die richtige Adresse bereits für dich eingetragen.

Die Adresse für deine Grünwelt Energie-Kündigung

Stromio GmbH - Kundenservice
Postfach 1463
39004 - Magdeburg

E-Mail: kundenservice@stromio.de
Fax: 0800 333 01 02
Hotline: 08005858224

Autor: