Die Vorlage für deine M-net Kündigung. Versende sie direkt in 2 Minuten an den Anbieter.

✓ Über 163 M-net-Kunden nutzten in den letzten 30 Tagen aboalarm für ihre Kündigung. ✓ Vom Anwalt geprüftes Kündigungsschreiben

· ·
×
Mit nur 3 Klicks Kündigung versenden

 Mit Kündigungsgarantie
 Schneller Kündigungseingang bei deinem Anbieter
 Sofortiger Kündigungsnachweis

   127 Bewertungen

PDF herunterladen und selbst versenden

Ausdrucken & zur Post bringen
Auf eigenes Risiko
Ohne Kündigungsnachweis

Kündigung vorbereiten

Jetzt beginnen und später fertigstellen sowie versenden.
Ideal, wenn Kündigungsfrist nicht kurz bevorsteht.

Empfohlen und getestet:

M-net kündigen – diese Dinge solltest du beachten!

Du hast einen günstigeren Anbieter entdeckt und möchtest deinen Vertrag bei M-net kündigen? Wir haben die wichtigsten Fakten für dich zusammengefasst.
» weiter lesen


M-net kündigen: Schnell und sicher online kündigen!

©psdesign1 - Fotolia.de

Inhalt

M-net bietet unterschiedliche Mobilfunk-, Internet- und Festnetzverträge an. Bist du unzufrieden mit der Verfügbarkeit oder gibt es zu viele Störungen? Dann kündige noch heute deinen M-net Vertrag.

M-net Kündigung Überblick
- Verträge ohne oder mit einer zweijährigen Laufzeit
Kündigungsfrist beträgt 6 Wochen für Verträge ohne Mindestlaufzeit und 3 Monate für Zweijahresverträge
- Kündige per Einschreiben mit Rückschein oder Fax mit Sendeprotokoll
- Verträge, die ab dem 1.10.2016 über das Internet abgeschlossen wurden, kannst du in Textform kündigen.

M-net kündigen: Alles zu Form und Frist

Grundsätzlich bietet M-net Verträge ohne Laufzeit oder Verträge mit einer Laufzeit von 2 Jahren an. Dazwischen gibt es normalerweise keine Abstufungen! Verträge ohne eine feste Laufzeit können jederzeit mit einer sechswöchigen Kündigungsfrist beendet werden. Für alle anderen Verträge gilt eine Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Ende der Laufzeit. In den AGB von M-net steht, dass Kündigungen schriftlich per Einschreiben mit Rückschein oder Fax mit Sendeprotokoll erfolgen müssen. Kündigungen per E-Mail sind leider nicht zulässig!

Allerdings ist M-net per Gesetz verpflichtet, für alle Verträge, die ab dem 1.10.2016 online geschlossen wurden, Kündigungen in Textform zu akzeptieren. Trotzdem empfehlen wir dir für deine Kündigung ein Einschreiben mit Rückschein oder ein Fax mit Sendeprotokoll zu nutzen! Nur so erhältst du einen Nachweis für den frist- und formgerechten Versand deiner Kündigung.

Mit der Musterkündigung geht’s am Schnellsten!

Die obige M-net Kündigungsvorlage enthält bereits die Kontaktdaten deines Betreibers und muss nur noch durch deine M-net Kundendaten ergänzt werden. Füllst du die Vorlage jetzt aus, kannst du das fertige Kündigungsschreiben über uns direkt an M-net versenden! Im Anschluss erhältst du dann den Versandnachweis.

Die anwaltlich geprüfte M-net Kündigungsvorlage musst du nur noch mit deinen Kundendaten vervollständigen. Dann kannst du das Schreiben mit Versandnachweis über uns direkt an M-net versenden!

M-net Adresse

M-net Telekommunikations GmbH
Emmy-Noether-Straße 2
80992 - München

E-Mail: info@m-net.de
Fax: 0894520045
Hotline: 08002906090
Achtung: Mo. - Fr. 8-20 Uhr, Sa. 9-15 Uhr

Wann kann ich meinen M-net Vertrag außerordentlich kündigen?

Grundsätzlich kannst du deinen M-net Vertrag immer dann vorzeitig kündigen, wenn ein ausreichend wichtiger Grund vorliegt. Ziehst du an einen neuen Wohnort, an dem M-net keinen Internet- und Telefonanschluss anbietet, dann kann das ein wichtiger Grund sein! Ein Sonderkündigungsrecht hast du auch immer dann, wenn M-net Vertragsbestandteile signifikant zu deinem Nachteil verändert. Erhöht der Internet- und Telefonanschluss-Anbieter die Preise signifikant, so kann das eine außerordentliche Kündigung rechtfertigen. Im Fall einer Preiserhöhung ist M-net aber per Gesetz verpflichtet, dich über alle Veränderungen im Vorhinein zu informieren und dich über dein Sonderkündigungsrecht aufzuklären.

Eine Sonderkündigung des M-net Anschlusses ist möglich, wenn ein ausreichend wichtiger Grund vorliegt! Wegen eines Umzugs kannst du nur dann außerordentlich kündigen, wenn M-net an deinem neuen Wohnort keinen Anschluss anbietet.

So widerrufst du deinen Vertrag richtig!

Per Gesetz steht dir das vierzehntägige Widerrufsrecht bei allen über Fernabsatz- im Internet oder am Telefon- geschlossenen Verträgen zu.

Autor: