Die Vorlage für deine Flirtcafe Kündigung. Versende sie direkt in 2 Minuten an den Anbieter.

✓ Vom Anwalt geprüftes Kündigungsschreiben

Kündigung jetzt an Flirtcafe senden

· ·
×
×

Flirtcafe kündigen

515 Bewertungen

✓ in nur 2 Minuten ✓ schnell ✓ sicher

Empfohlen und getestet:

Flirtcafe kündigen- so machst du keine Fehler!

© georgejmclittle - Fotolia.de

Inhalt

Kein Bedarf mehr an deiner Flirtcafe Premium-Mitgliedschaft? Alle Infos rund um die Kündigung deines Flirtcafe Abos findest du hier.

Flirten, Chatten, Daten - Damit wirbt Flirtcafe, das sich nach eigenen Angaben als Single-Portal für Flirten, Dating und Kontaktanzeigen versteht. 468 Euro verlangt Flirtcafe für 6 Monate Premium-Mitgliedschaft und gehört damit zu den teureren Anbietern. Alles rund um die Kündigung erfährst du hier.

Die wichtigsten Punkte bei der Flirtcafe Kündigung: - Die 10-tägige Probemitgliedschaft von Flirtcafe muss spätesten 3 Tage vor Ende der Laufzeit gekündigt werden.
- Für die sechsmonatige Premium-Mitgliedschaft hast du hingegen 2 Monate vor Ablauf der Mindestlaufzeit Zeit.
- Vorsicht! Die Kündigungsform richtet sich danach, ob die Flirtcafe Mitgliedschaft nach dem 30.9.2016 zustande gekommen ist. Nur dann kann neben der schriftlichen Kündigung auch elektronisch oder über das Webportal gekündigt werden.
- Dennoch empfehlen wir dir eine Kündigung per Einschreiben mit Rückschein oder Fax mit Sendeprotokoll, nur in diesen Fällen erhältst du nämlich einen Versandnachweis.
- Ganz einfach und sicher kündigst du mit der Flirtcafe Kündigungsvorlage! Ergänze einfach deinen Namen, deine Anschrift, den Benutzernamen und die E-Mail-Adresse, die du für deine Flirtcafe Registrierung genutzt hast. Und los geht’s!

Kündigungsform: Welche gilt für meine Flirtcafe Kündigung?

Die Kündigungsform richtet sich nach dem Datum des Vertragsabschlusses, Stichtag ist hierfür der 1.10.2016. Du fragst dich jetzt wahrscheinlich, warum es gerade der 1.10.2016 ist?

Die Erklärung ist ganz einfach, der Gesetzgeber hat die Gesetzeslage, das BGB, zu diesem Datum verbraucherfreundlicher geregelt. Für alle Verträge die ab dem 1.10.2016 geschlossen werden gilt, die neue Regelung, nämlich, dass eine Kündigung auch per Textform zulässig ist. Demnach sind auch Kündigungen per E-Mail möglich. Wir empfehlen dir trotzdem schriftlich per Einschreiben mit Rückschein oder Fax mit Sendeprotokoll zu kündigen, denn in diesen Fällen erhältst du einen Kündigungsnachweis! Gut aufheben! Kommt es später zu Missverständnissen bezüglich deiner Kündigung, dann kannst du deine fristgerechte Kündigung nachweisen! Behauptet Flirtcafe, dass keine Kündigung von dir eingegangen sei? Kein Problem, mit dem Kündigungsnachweis hast du einen Beleg!

Am einfachsten geht es natürlich mit der Flirtcafe Musterkündigungsvorlage von aboalarm. Du erhältst automatisch einen Versandnachweis und der aboalarm Kunden-Support unterstützt dich bei allen Fragen und Problemen rund um den Kündigungsprozess.

Flirtcafe Premium-Mitgliedschaft bis zum 31.09.2016: Die Single-Börse besteht laut AGB auf einer Kündigung per Schriftform, wie etwa ein Einschreiben mit Rückschein. Das Kündigungsschreiben muss demnach handschriftlich oder elektronisch unterschrieben werden. Die sogenannte qualifizierte elektronische Unterschrift ist der handschriftlichen Unterschrift rechtlich gleichgestellt. Leider ist die Nutzung einer elektronischen Unterschrift gar nicht so einfach. Teilweise benötigt man dafür eine Signaturkarte, diese muss bei einem Trustcenter bestellt werden. Laut secrypt.de gibt es seit 2016 auch die Möglichkeit zur Handy-Signatur. Es handelt sich dennoch um ein aufwendiges Verfahren, dass die Kündigung einer Flirtcafe Mitgliedschaft eher erschwert, als vereinfacht. Eine Kündigung per Fax oder E-Mail wird in den Flirtcafe AGB für alle Verträge bis zum 31.09.2016 ausdrücklich ausgeschlossen.

Flirtcafe Premium-Mitgliedschaft ab dem 1.10.2016: Das Premium-Abo kann ebenfalls per Schriftform, etwa als Einschreiben mit Rückschein, gekündigt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit in Textform, per E-Mail oder Fax mit Sendeprotokoll, oder online über das Flirtcafe Webportal zu kündigen.

Die Kündigung einer Premium-Mitgliedschaft bei Flirtcafe muss spätestens 2 Monate vor Vertragslaufzeit erfolgen.
Das Kündigungsschreiben muss Vor- und Nachnamen, den Flirtcafe Benutzernamen, die Anschrift und die zur Registrierung bei Flirtcafe verwendete E-Mail Adresse enthalten.

Flirtcafe Probemitgliedschaft: Vorsicht Falle!

Flirtcafe bietet eine kostenlose Registrierung und eingeschränkte Nutzung der Grundfunktionen für 10 Tage an. Beispielsweise können ein eigenes Profil erstellt, Fotos hochgeladen und andere Profile besucht werden. Kontaktaufnahmen aller Art sind mit der kostenlosen Mitgliedschaft laut den Flirtcafe AGB nicht möglich.

Das zehntägige Flirtcafe Testabonnement kann jederzeit mit einer Frist von 3 Tagen zum Vertragsende gekündigt werden. Kündigst du nicht rechtzeitig, verlängert sich das kostenpflichtige Abo in eine sechsmonatige Premium-Mitgliedschaft. Der Wochensatz beträgt dabei 19 Euro und kostet für die komplette Laufzeit 468 Euro.

Autor: