Die Vorlage für deine DIE ZEIT Kündigung. Versende sie direkt in 2 Minuten an den Anbieter.

✓ Über 436 erfolgreiche DIE ZEIT Kündigungen mit Hilfe von aboalarm in den letzten 30 Tagen.

Kündigung jetzt an DIE ZEIT senden

· ·
Bitte alle erforderlichen Felder ausfüllen
×
Feld bitte ausfüllen
+ Feld hinzufügen
  1. 1. Trage hier deine
    Adresse ein
  2. 2. Trage hier deine
    Vertragsdaten ein,
    damit der Anbieter
    deine Kündigung
    zuordnen kann
  3. 3. Deine Unterschrift
    wird automatisch
    generiert, ist
    rechtsgültig und
    wird vom Anbieter
    akzeptiert
In 2 Minuten & ohne Risiko versenden

Sofort – Kündigungsgarantie - rechtssicher – Nachweis - kostenlose Anwaltshilfe
Ideal für Verbraucher, die Besseres als Papierkram und Rechtsstreitigkeiten vor haben

   323 Bewertungen

Selbst auf eigenes Risiko versenden

Kein Kündigungsnachweis - eigenes Rechtsrisiko
Ideal für Rechtsexperten und Juristen

Kündigung vorbereiten

Jetzt beginnen und später fertigstellen sowie versenden
Ideal wenn Kündigungsfrist nicht kurz bevorsteht

Empfohlen und getestet:

Die Zeit kündigen – Details im Vertrag nachlesen

Die Zeit bietet verschiedenen Abo-Formen mit unterschiedlichen Laufzeiten an. Wie du Die Zeit kündigen kannst und welche Fristen gelten, erfährst du bei uns im Blog.…
» weiter lesen


E-Paper kündigen: große Unterschiede zwischen den Anbietern

E-Paper liegen immer mehr im Trend. Doch wer ein E-Paper kündigen will, muss genau hinsehen. Aboalarm zeigt dir, worauf du achten musst. E-Paper sind gerade…
» weiter lesen


DIE ZEIT-Kündigung: Tipps und Tricks für Dich

© mitrija - Fotolia.de

Zeit Abo kündigen... ein Erfahrungsbericht von Gudrun Haller

Gudrun Haller ist vor einem Jahr zum ersten Mal Mutter geworden. Die 33jährige Hannoveranerin war bis zu diesem Zeitpunkt eine außerordentlich begeisterte Leserin der Zeit. Aus diesem Grund hatte sie sich auch vor einigen Jahren ein Zeit Abo zugelegt. Vor allem das Feuilleton hatte es Gudrun Haller angetan, welches sie regelrecht studierte. Seit der Geburt ihres Sohnes Emanuel ist an Lesen allerdings nicht mehr zu denken. Ganz im Gegenteil. Die ungelesenen Zeitungen stapelten sich, aber Gudrun Haller hat einfach nicht mehr die Zeit dafür. Also wollte sie schweren Herzens ihr Zeit Abo kündigen.

„Ich hätte niemals mein Zeit Abo kündigen wollen.“

Gudrun Haller: „Bis zu Emanuels Geburt hätte ich niemals mein Zeit Abo kündigen wollen. Wenn ich ehrlich bin, tat es mir auch irgendwie weh, das Zeit Abo zu kündigen. Aber was soll ich machen? Mein Sohn hat natürlich absoluten Vorrang vor allem.“ Als Emanuel im Bettchen lag, wollte Gudrun Haller die Gelegenheit nutzen, um ihr Zeit Abo zu kündigen. Insgeheim hatte sie gehofft, dass sie dies online erledigen könnte, wurde auf der Homepage aber nicht fündig. Stattdessen gab Gudrun Haller „Zeit Abo kündigen“ in eine Suchmaschine ein und wurde so auf aboalarm aufmerksam. Sie machte sich mit dem Service vertraut und entschied spontan, hier ihr Zeit Abo zu kündigen. Dafür brauchte es nicht viel. Gudrun Haller ging die Schritte durch, die notwendig waren, damit aboalarm, das Zeit Abo kündigen konnte. Nach einigen Tagen hielt sie die Bestätigung der Vertragsauflösung in ihren Händen.

„Zum Glück war die Kündigung dank aboalarm total unkompliziert.“

Gudrun Haller: „Ich wollte wirklich nicht mein Zeit Abo kündigen, aber für eine ruhige Lektüre einer Zeitung wird wahrscheinlich erst wieder in ein paar Jahren Zeit sein, wenn Emanuel größer ist. Zum Glück war die Kündigung dank aboalarm total unkompliziert und hat mich nicht unnötig Nerven gekostet.“ Gudrun Haller ist sich aber sicher, dass sie in ein paar Jahren zu ihrer sehr geschätzten Zeit bestimmt zurückkehren wird.

Autor: