mobilcom-debitel Erfahrungsbericht

Telefon: 040 / 55 55 41 110
http://www.mobilcom-debitel.de

18.495 Gesamt-Bewertungen

70%

Weiterempfehlung
« Zum Anbieterprofil

Bessere Konditionen nur durch Kündigung möglich

Kundenbewertung

Verkaufen alten Menschen unnötige Abos! Wozu braucht man T-mobile @ Home wenn man nur einen Handyvertrag hat und keinen Hausanschluss! Bei einer telefonischen "Beratung" wurde eine Weekend Flatrate einfach eingestellt und eine Night Flat. Kassieren 12 Euro Grundgebühr! Es ist einfach nicht möglich bessere Konditionen zu bekommen ohne vorher gekündigt zu haben!

Handyempfang zuhause
Handyempfang unterwegs
Erreichbarkeit des Kundenservice
Kompetenz des Kundenservices
Mobiles Internet -
Monatliche kosten
Preis-/Leistung

10.04.2015 um 08:24 Uhr

Ähnliche mobilcom-debitel-Erfahrungsberichte

Kundenbewertung

Angepasstes Angebot erst nach Kündigung

Ich habe nur sehr wenig telefoniert und dadurch die im Tarif inkludierten Frei-Minuten nur zu einem Bruchteil genutzt. Ein auf mein Telefonierverhalte …
mehr …

22.10.2014 um 08:58 Uhr

Kundenbewertung

Aggressive Werbung am Telefin

Aggressive Werbung am Telefon, bei Vertragsverlängerung immer schlechte Konditionen als jahrelanger Kunde (fast 20 Jahre) und monatliche Ausgaben zu …
mehr …

18.10.2014 um 08:53 Uhr

Kundenbewertung

Keine passenden Angebote

Ich habe seit dem Jahr 2000 einen Vertrag bei debitel und es wurde automatisch immer teurer. Es wurde nie für den Kunden ein passendes Angebot abgest …
mehr …

10.10.2014 um 17:15 Uhr

Kundenbewertung

Unpassende und teure Tarife

Viel zu schlechte Konditionen für mobiles Internet: Für 300 MB zahlt man bei mobilcom-debitel 9,95 Euro. Da bekomme ich bei NettoKOM 1 GB. Für 14, …
mehr …

07.10.2014 um 13:02 Uhr

Kundenbewertung

Ungebuchte Option berechnet

Mir wurde in der ersten Rechnung eine Option dazu berechnet, die ich gar nicht bestellt hatte (deutschlandweite Homezone). Jetzt kämpfe ich, die Opti …
mehr …

07.10.2014 um 07:37 Uhr

Diese Bewertungen stellen die subjektive Meinung von aboalarm-Nutzern dar.