Platinummobile GmbH kündigen – das lästige Abo loswerden

Platinummobile will Geld von dir, obwohl du kein Abo abgeschlossen hast? Aboalarm hat alle Infos, wie du die Platinummobile GmbH kündigen kannst.

Die Platinummobile GmbH ist ein Anbieter für Spiele, Apps und Videos fürs Handy. Mit einem Download gehst du oft ein Abo ein. In vielen Internetforen beschweren sich Nutzer, kein Abo bewusst abgeschlossen zu haben. Viele werden mit einer SMS, die das abgeschlossene Abo ankündigt, überrascht. Die Platinummobile GmbH wird oft mit Abofallen und Abzocke in Verbindung gebracht.

Platinummobile GmbH kündigen: Wie wirst du das Abo wieder los?

In den AGB von Platinummobile finden sich Infos zur regulären Kündigung: Das Abo läuft auf unbestimmte Zeit und es kann werktäglich mit sofortiger Wirkung gekündigt werden. Platinummobile schreibst selbst, dass die Kündigung telefonisch (Nummer: 01805 / 17 82 87, kostenlos aus dem deutschen Festnetz) oder online erfolgen muss. Mit deiner Handynummer kannst du dich hier in deinem Konto anmelden und deine Abos einsehen. In einigen Internet-Foren berichten Nutzer aber, dass in ihrem Konto kein Abo eingetragen ist, obwohl ihnen Geld abgebucht wurde.

Eine weitere Möglichkeit ist das Kündigungsfax von Aboalarm oder ein Einschreiben mit Rückschein, damit hast du immer einen Kündigungsnachweis in der Hand.

Platinummobile GmbH kündigen: Abo loswerden und Geld zurückbekommen

Kündige das Abo auf jeden Fall so schnell wie möglich. Wenn du das Abo allerdings unwissentlich abgeschlossen hast und nicht zahlen willst, solltest du das Geld zurückholen. Das geht so: Du musst innerhalb von acht Wochen, nachdem du deine Handyrechnung bekommen hast, den Rechnungsposten der Abofalle beanstanden. Dazu kannst du diesen Vordruck der Verbraucherzentrale verwenden und anpassen. Schicke den Brief sowohl deinem Mobilfunkanbieter als auch Platinummobile.

Achtung: Deine normale Handyrechnung musst du natürlich bezahlen, da dir sonst Mahngebühren drohen. Weitere Informationen bietet die Verbraucherzentrale Bayern.

Drittanbietersperre einrichten und Abofalle verhindern

Um erst gar nicht in die Gefahr zu kommen, in eine Abofalle auf dem Handy zu tappen, solltest du eine sogenannte Drittanbietersperre einrichten. Das verbietet Diensten wie Platinummobile Rechnungen direkt über deine Mobilfunkrechnung zu begleichen. Oft ist dann schwer nachvollziehbar, wohin das Geld geht und wie du das Abo wieder loswirst.

Ein Anruf bei deinem Mobilfunkanbieter reicht aus, um die Sperre einrichten zu lassen, die Kontaktdaten findest du im Adressbuch von Aboalarm, weitere Infos in diesem Artikel über die Drittanbietersperre.
Platinummobile GmbH kündigen - das lästige Abo loswerden Platinummobile will Geld von dir, obwohl du kein Abo abgeschlossen hast? Aboalarm hat alle Infos, wie du die Platinummobile GmbH kündigen kannst. Artikelbewertungen: 6 4.0 / 5 6