Über aboalarm

aboalarm hat alles, was du zum Kündigen und Widerrufen von Verträgen brauchst. Mit unseren Diensten erledigst du deine Kündigung schnell und bequem und vergisst keine Kündigungsfristen mehr. Mit aboalarm kündigst du sicher: Die Kündigungsvorlagen und der Versand wurde mit Anwälten erarbeitet, schon über 4 Millionen Kündigungen wurden erfolgreich übermittelt. Unser Ziel ist, dass du bares Geld sparst und nie wieder für unnötige Abos oder Verträge zahlen musst.

Die Firma hinter aboalarm ist die Aboalarm GmbH. Sie hat ihren Sitz in München. Gemeinsam mit den Geschäftsführern Bernd Storm und Stefan Neubig kümmern sich 15 Mitarbeiter darum, aboalarm für dich immer besser zu machen.

Wie alles begann

  1. 2008
    1. Bernds Bahncard wird ungewollt verlängert, die Idee zu aboalarm entsteht. 8/2008
    2. Launch aboalarm.de mit 100 Kündigungsadressen und der Kündigungserinnerung per E-Mail. 12/2008
  2. 2009
    1. Das erste Kündigungsschreiben wird per Fax versandt. 8/2009
  3. 2010
    1. Launch der Vertragsverwaltung. 5/2010
    2. 600.000 Kündigungsschreiben als PDF erstellt. 12/2010
  4. 2011
    1. Launch der aboalarm-App für iPhone und iPad mit 30.000 Downloads am ersten Wochenende. 1/2011
    2. Launch der aboalarm-App für Android-Geräte. 6/2011
    3. Apple prämiert aboalarm als Finanz-App des Jahres. 12/2011
  5. 2012
    1. Launch der Samsung-App für Samsung Note. 4/2012
  6. 2013
    1. Der aboalarm-Blog geht an den Start. 10/2013
    2. Die aboalarm-App für iOS erhält das Prüfsiegel Datenschutz des TÜV Rheinland 11/2013
    3. Launch der aboalarm-App für Amazon Kindle Fire. 12/2013
  7. 2014
    1. aboalarm ist aufgrund des ADAC Skandals deutschlandweit in der Presse (u.a. Wall Street Journal, Süddeutsche Zeitung, Focus). 1/2014
    2. 1,5 Millionen Kündigungsschreiben wurden per Fax versendet. 2/2014
    3. Relaunch von aboalarm.de. 4/2014
    4. Launch der aboalarm-App für Windows Phone. 5/2014
    5. Launch des Wechselkompass: Kundenbewertungen für Tarife werden dargestellt. 10/2014

Wir sind aboalarm

Dr. Bernd Storm
van's Gravesande
Gründer & Geschäftsführer

Bernd hat an der Wirtschaftsuniversität in Wien studiert. Er ist Geschäftsführer von aboalarm und veranstaltet das Start Up-Event "Bits & Pretzels".
Dr. Bernd Strom bei LinkedIn Dr. Bernd Strom bei Twitter

Stefan Neubig
Gründer & Geschäftsführer

Stefan hat in Darmstadt Digital Media studiert. Er ist Geschäftsführer von aboalarm und als Fotograf tätig.
Stefan Neubig bei LinkedIn Stefan Neubig bei GitHub Stefan Neubig bei Instagram


Holger Loos
Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht
IT- und Medienrechtsanwalt unseres Vertrauens

Holger ist seit vielen Jahren erfolgreich im Bereich IT-Recht/Medienrecht als selbständiger Rechtsanwalt mit eigener Kanzlei und als Dozent für die IHK und die Uni Erlangen/Nürnberg tätig. Außerdem ist er Geschäftsführer der Firma SiDIT GmbH, die sich mit Datenschutz und IT-Sicherheit beschäftigt.
Holger Loos bei LinkedIn Holger Loos bei Twitter

Alexandra Meyer
Rechtsanwältin
Externe Datenschutzbeauftragte unseres Vertrauens

Alexandra ist seit vielen Jahren im Bereich IT-Recht als selbständige Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei tätig. Sie berät erfolgreich nationale und internationale Unternehmen in allen IT-bezogenen Rechtsthemen, insbesondere auf dem Gebiet des Datenschutzes.

Bernhard
Platform Management
Eskandar
Project Management
Ivan
Software Development
Jenny
Customer Support
Laura
Customer Support
Luisa
Customer Support
Malthe
User Interface Design
Martin
Project Management
Max
CTO
Richard
Software Development
Saša
Software Development
Seda
CMO
Simone
Online Redaktion / Content
Stefan
App Development
Thorsten
Online Marketing
Viktoriya
Online Redaktion
Viola
COO
Wolfgang
Online Marketing
Jahr der Gründung Mitarbeiter Versendete Kündigungen Heruntergeladene
Kündigungsschreiben
2008 18 4.000.000+ 12.000.000+

Unser Rundum-Sorglos-Kündigungsservice

aboalarm bietet dir verschiedene Produkte und Dienste, damit du deine Kündigung so einfach, sicher und schnell wie möglich erledigen kannst:

Hast du noch Fragen?

Dann wirf einen Blick in die häufig gestellten Fragen über aboalarm. Du kannst uns auch jederzeit eine E-Mail an info@aboalarm.de schicken.

Presseanfragen können an simone@aboalarm.de gerichtet werden. Mehr Infos finden Journalisten, Blogger und Co. auf unserer Presseseite.