Die Vorlage für deine E.ON Strom Kündigung. Versende sie direkt in 2 Minuten an den Anbieter.

✓ Über 834 E.ON Strom-Kunden nutzten in den letzten 30 Tagen aboalarm für ihre Kündigung. ✓ Vom Anwalt geprüftes Kündigungsschreiben

Kündigung jetzt an E.ON Strom senden

· ·
×
×

Mit nur 3 Klicks Kündigung versenden

 Rechtssicheres Kündigungsschreiben
 Schneller Kündigungseingang bei deinem Anbieter
 Sofortiger Kündigungsnachweis

253 Bewertungen

✓ in nur 2 Minuten ✓ schnell ✓ sicher

Empfohlen und getestet:

Die schlaue e.on Kündigung mit aboalarm!

e.on wirbt mit effektiver, nachhaltiger und transparenter Energieversorgung, die deutschlandweit genutzt werden kann. Doch wie sieht es mit Kündigung und Umzug aus? Die e.on Kündigung leicht gemacht mit unserer Anleitung.
» weiter lesen


e.on kündigen per Vorlage in zwei Minuten!

© masterzphotofo - Fotolia.de

Inhalt

Der Energieversorger e.on lockt mit günstigen Preisen und Bonus für Strom- und Erdgastarife. Ziehst du um oder möchtest deinen Vertrag bei e.on aus einem anderen Grund kündigen, helfen wir dir mit unserem Kündigungsformular und einer passenden Anleitung.

e.on kündigen: Ordentliche Kündigung

Um deinen Erdgas- oder Stromvertrag bei e.on zu kündigen, kannst du auf mehreren Wegen Kontakt zum Servicecenter aufnehmen. Vielleicht wird dir dort ein besseres Angebot unterbreitet, das dich zum Bleiben bewegt - die Kündigung lohnt sich also in jedem Fall. Im Anschluss an die Kontaktaufnahme mit dem Anbieter, musst du e.on mehrere Daten mitteilen. Dies sind dein Vertragskonto, deine aktuelle Zählernummer und das Datum, an dem dein Konto abgemeldet werden soll. Hierbei ist natürlich deine Kündigungsfrist zu beachten. Hast du dann noch deinen Schlusszählerstand übermittelt, erhältst du deine Kündigungsbestätigung und anschließend deine Rechnung. Diese wird an die e.on bekannte Adresse gesendet.

Bist du zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung bereits umgezogen, denke daran, e.on im Vorhinein deine neue Adresse mitzuteilen, oder zumindest an einen Nachsendeantrag für die Post.

Deine individuelle Kündigungsfrist findest du im «Mein e.on»-Bereich auf der Website und auf deiner Rechnung. Wie du diese liest hat e.on an anderer Stelle auch erklärt.

Du kannst deine Kündigung sowohl telefonisch, im Live-Chat und per E-Mail, als auch postalisch tätigen.

e.on bietet bei der Kündigung aufgrund eines Umzugs die Aktion «Nachmieter anwerben» an. Hier erhältst du Prämien im Gegenzug zur Anwerbung eines weiteren Kunden, in diesem Falle deines Nachmieters. Nähere Informationen dazu findest du auf der jeweiligen Website. So kannst du mit dem stressigen Umzug sogar noch etwas Geld «verdienen» - vorausgesetzt natürlich, du nutzt e.on an deinem neuen Wohnort weiter.

e.on kündigen: Sonderkündigungsrecht

Obwohl e.on zwei gesonderte AGB für die Erdgas- und Stromtarife anbietet, sind die Regelungen zum Thema außerordentliche Kündigung dieselben.

Dir steht demnach ein Sonderkündigungsrecht zu im Falle:

  1. Einer Bedingungsänderung

In den AGB versichert e.on, dass die Mitteilung über eine solche Änderung sechs Wochen im Voraus bei dir eingehen wird. Du hast dann einerseits die Möglichkeit, in Textform zu widersprechen oder aber gleich fristlos zu kündigen. Beides muss zum in der Mitteilung genannten Zeitpunkt geschehen sein, damit Widerspruch beziehungsweise Kündigung wirksam werden.

  1. Einer Preisänderung

Auch hier informiert e.on dich sechs Wochen, bevor der neue Preis gültig wäre. Du kannst dann fristlos zum in der Mitteilung genannten Zeitpunkt kündigen.

e.on behält sich die Zusammenarbeit mit Inkassounternehmen vor. Achte also unbedingt darauf, immer einen Überblick über deine Rechnungen zu behalten und sie pünktlich zu zahlen. Ist dir dies auf Dauer nicht möglich, wäre es eventuell eine Überlegung wert, in einen passenderen Tarif oder sogar zu einem anderen Anbieter zu wechseln, um Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

e.on widerrufen: Dein Widerrufsrecht

Du darfst deinen Vertrag bei e.on ohne Angabe deiner Beweggründe innerhalb von 14 Tagen in Textform widerrufen. Hast darauf bestanden, dass die Leistungen bereits vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnen, musst du den bisher entstandenen Aufwand mit einer dementsprechenden Zahlung entschädigen.

e.on jetzt stressfrei und bequem kündigen!

Möchtest du den Vertrag mit e.on so problemlos, wie möglich kündigen, nutze doch unser anwaltlich geprüftes e.on-Kündigungsformular! Dieses ist bereits mit allen nötigen Formulierungen und Kontaktdaten ausgefüllt, sodass du nur noch deine persönlichen Daten hinzufügen musst.

Hast du dabei oder zu einem anderen Kündigungsthema Fragen, kannst du dich gerne an unser erfahrenes Kundensupport-Team wenden. Wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite!

Für die meisten unserer kündbaren Anbieter gilt die aboalarm-Kündigungsgarantie. Wir übernehmen außerdem die Zustellung der Kündigung für dich. So sparst du dir Kosten, Mühe und Wartezeit für Einschreiben, Telefonat oder E-Mail und erhältst von uns im Anschluss einen Versandnachweis, der im Streitfall deine Kündigung nachweist.

e.on kündigen: Kontakt

E.ON Energie Deutschland GmbH
Postfach 1475
84001 - Landshut

E-Mail: kundenservice@eon.de
Fax: 087195386220
Hotline: 087195386200
Achtung: montags bis freitags von 8.00 bis 20.00 Uhr und samstags von 9.00 bis 14.00 Uhr

Autor: