Die Vorlage für deine Base Kündigung. Versende sie direkt in 2 Minuten an den Anbieter.

✓ Über 578 Kunden haben unseren Kündigungsdienst in den letzten 30 Tagen für ihren Base Vertrag erfolgreich genutzt.

Kündigung jetzt an Base senden

· ·
×
×
In 2 Minuten & ohne Risiko versenden

Sofort – Kündigungsgarantie - rechtssicher – Nachweis - kostenlose Anwaltshilfe
Ideal für Verbraucher, die Besseres als Papierkram und Rechtsstreitigkeiten vor haben

   755 Bewertungen

Selbst auf eigenes Risiko versenden

Kein Kündigungsnachweis - eigenes Rechtsrisiko

Ideal für Rechtsexperten und Juristen

Kündigung vorbereiten

Jetzt beginnen und später fertigstellen sowie versenden

Ideal wenn Kündigungsfrist nicht kurz bevorsteht

Empfohlen und getestet:

Base Rufnummernmitnahme: Das musst du beachten

Base Rufnummernmitnahme - Du möchtest deine bisherige Nummer zu Base oder zu einem anderen Anbieter mitnehmen? Wir erklären, wie du vorgehen musst.
» weiter lesen


Base Kündigung: Der aboalarm-Check

Die Base Kündigung funktioniert in der Regel reibungslos. aboalarm macht den Check und erklärt, wie es geht.
» weiter lesen


Base kündigen: Wir haben alle Informationen zu Fristen, Form und eine Kündigungsvorlage

© nito - Fotolia.de

Inhalt

Die wichtigen Infos zu deiner Base-Kündigung auf einen Blick:
- Kündigungsfrist: 3 Monate
- Kündigungsform: Textform, online oder telefonisch
- Sonderkündigungsrecht: Bei Änderungen der Vertragsinhalte

Beachte unbedingt die Kündigungsfrist bei Base

Im Normalfall läuft dein Base-vertrag über eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate zum Ende der Laufzeit. Vergisst du zu kündigen, verlängert sich dein Vertrag um 12 Monate.

Hast du deinen Vertrag online abgeschlossen, hast du innerhalb der ersten 14 tage ein gesetzlich zugesichertes Widerrufsrecht. Während dieser Zeit kannst du den Vertrag ohne Angabe von Gründen in Textform widerrufen.

Base kündigen: Die richtige Form

Deine Handyvertrag bei Base kannst du auf vielen verschiedenen Wegen kündigen. Laut Base kannst du einen Brief oder eine E-Mail schreiben, online im Kundencenter oder telefonisch kündigen.

Gibt es Probleme mit deiner Kündigung, musst du beweisen, dass dein Schreiben rechtzeitig bei Base eingegangen ist. Deshalb solltest du einen Versandweg wählen, der einen Nachweis über den Versand deiner Kündigung enthält.

Schnell, einfach und sicher kündigst du mit aboalarm

In das obige vorgefertigte Kündigungsschreiben musst du nur noch deine Daten eintragen und kannst es danach über uns direkt an Base versenden. Im Anschluss bekommst du von uns einen Versandnachweis, der dir bei eventuellen Problemen mit deinem Anbieter helfen kann. Außerdem steht dir unser erfahrenes Support-Team jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Schneller und einfacher kannst du deinen Base-Vertrag nicht kündigen!

Richte deine Kündigung an folgende Adresse:

BASE c/o Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Postfach 60 03 10
14403 - Potsdam

E-Mail: impressum@cc.base.de
Fax: 01805571766
Hotline: 01631631140
Achtung: Täglich 6.00-23.00 Uhr (SIM-Kartensperre: 24h erreichbar) Erreichbar aus allen deutschen Netzen außer dem E-Plus Netz. Es gilt der vom jeweiligen Anbieter ausgewiesene Preis für einen Mobilfunkanruf ins E-Plus Netz. Wichtige Info zur E-Mail-Adresse des Base-Kundensupports. kundenservice@base.de ist die richtige Adresse für Verträge, die vor dem 05.07.16 abgeschlossen wurden und impressum@cc.base.de die richtige Adresse für Verträge, die ab dem 05.07.16 abgeschlossen wurden.

Kann ich meinen Base-Vertrag wegen der Übernahme durch O2 kündigen?

Kurz und knapp: Nein. Solange sich deine Vertragsinhalte während der Laufzeit nicht ändern, hast du keine Möglichkeit, frühzeitig aus dem Vertrag herauszukommen. Sollten sich jedoch die Leistung bzw. der Preis zu deinem Nachteil verändern, hast du ein Sonderkündigungsrecht für deinen Base-Handyvertrag. In der Regel hast du nach der Mitteilung über die Änderung 6 Wochen Zeit, um die außerordentliche Kündigung zu erklären. Ist dieser Zeitraum bereits vorbei, gelten die neuen Vertragsinhalte für dich und du kannst erst wieder zum Ende der Laufzeit kündigen.

Rufnummernmitnahme nach der Base-Kündigung

Spätestens 20 Tage nach Beendigung deines Vertrags musst du den Auftrag zur Rufnummernmitnahme abgesendet haben. Ein Formular dafür erhältst du bei deinem neuen Anbieter.

Willst du deine Rufnummer von einer Prepaid-Karte mit zu einem neuen Anbieter nehmen, benötigt Base vorher eine Einwilligung zur Rufnummernmitnahme von dir.
Base berechnet dir für die Rufnummernmitnahme eine Gebühr von 24,95 Euro. Wenn du einen Prepaid-Vertrag hast, achte darauf genug Guthaben auf der Karte zu ahben.

Autor: