Ebay-Konto löschen: So funktioniert es

Lukas Rumpler

Ebay ist eine beliebte Verkaufsplattform im Internet. Wer sein Ebay-Konto löschen möchte, kann das einfach über die Webseite erledigen.

Ebay ist eine sehr beliebte Plattform, um im Internet Dinge zu verkaufen oder zu ersteigern. Wenn du dein Konto nicht mehr benötigst, kannst du es problemlos löschen. Dabei werden alle Inhalte gelöscht. Um laufende Transaktionen nicht zu unterbrechen, dauert es allerdings einige Tage bis dein Konto gelöscht wird.

Ebay-Konto löschen: Alle Daten werden gelöscht

Um deinen Ebay-Account dauerhaft zu löschen, musst du einfach die folgenden Schritte befolgen:

  1. Öffne den folgenden Link und logge dich mit deinen Account-Daten ein.
  2. Wähle aus der Liste zunächst eine Kategorie und dann einen Grund für die Löschung aus. Dann musst du auf „Weiter“ klicken.
  3. Jetzt musst du den Punkt „Nein. Bitte heben Sie mein Mitgliedkonto auf.“ aus und bestätige das mit „Weiter“.
  4. Zuletzt musst du einen Haken setzen und den Vorgang mit dem Button „Mein Mitgliedskonto löschen“ bestätigen.

Nun wird dein Konto nach einigen Tagen unwiderruflich gelöscht. Für den Fall, dass du dich in dieser Zeit umentscheiden solltest und dein Konto doch behalten möchtest, musst du den Kundenservice kontaktieren.

Ebay-Konto löschen: Fazit

Dein Ebay Konto kannst du einfach und unkompliziert löschen. Allerdings musst du beachten, dass du mit dem Löschen alle Daten entfernst und diese auch nicht wiederherstellen kannst. Denke deshalb gut darüber nach, wenn du dein Ebay-Konto löschst.

Ebay-Konto löschen: So funktioniert es Ebay ist eine beliebte Verkaufsplattform im Internet. Wer sein Ebay-Konto löschen möchte, kann das einfach über die Webseite erledigen. Artikelbewertungen: 23 2.7 / 5 23