Die Vorlage für deine Tchibo mobil Kündigung. Versende sie direkt in 2 Minuten an den Anbieter.

✓ Über 280 Tchibo mobil-Kunden nutzten in den letzten 30 Tagen aboalarm für ihre Kündigung. ✓ Vom Anwalt geprüftes Kündigungsschreiben

· ·
×
×
Mit nur 3 Klicks Kündigung versenden

 Mit Kündigungsgarantie
 Schneller Kündigungseingang bei deinem Anbieter
 Sofortiger Kündigungsnachweis

   645 Bewertungen

PDF herunterladen und selbst versenden

Ausdrucken & zur Post bringen
Auf eigenes Risiko
Ohne Kündigungsnachweis

Kündigung vorbereiten

Jetzt beginnen und später fertigstellen sowie versenden.
Ideal, wenn Kündigungsfrist nicht kurz bevorsteht.

Empfohlen und getestet:

Tchibo mobil kündigen: Tipps & Tricks für dich

© mooshny - Fotolia.de

Inhalt

Du hast einen Mobilfunkvertrag bei Tchibo und möchtest diesen beenden? Wir verraten dir, wie du Tchibo mobil schnell und sicher kündigen kannst.

Hier alle Informationen zu deiner Tchibo mobil Kündigung zusammengefasst:
- Kündigungsfrist Prepaid-Verträge: Keine Frist
- Kündigungsfrist Postpaid-Verträge: 1 Monat
- Kündigungsform: Textform

Tchibo mobil bietet seinen Kunden sowohl Pre-, als auch Postpaid-Verträge an. Egal, für welche Tarifoption du dich entschieden hast, mit uns kündigst du Tchibo mobil besonders schnell und sicher.

Kündigungsfrist und –form für deinen Mobilfunkvertrag

Bei Tchibo mobil besteht die Möglichkeit sowohl Verträge ohne, als auch mit einer Mindestvertragslaufzeit von sechs, zwölf oder 24 Monaten abzuschließen. Du weißt nicht mehr für welche Option du dich bei Vertragsschluss entschieden hast? Ein Blick in die Vertragsunterlagen verschafft hier die nötige Klarheit, denn je nach gewählter Tarifoption unterscheiden sich Kündigungsfrist und Verlängerungszeitraum. - Verträge ohne Mindestvertragslaufzeit werden auf unbestimmte Zeit geschlossen und sind jederzeit ohne Einhaltung einer Frist zum Ende eines Monats zu kündigen
- Verträge mit einer Mindestvertragslaufzeit von sechs, zwölf oder 24 Monaten sind mit einer Frist von einem Monat zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündbar. Bei Nicht-Kündigung verlängern sie sich automatisch um einen weiteren Monat

Auch Tchibo mobil ist unter Einhaltung einer 30-tägigen Frist berechtigt, deinen Prepaid-Vertrag zu kündigen. Voraussetzung hierfür: Du hast ein Jahr lang über diesen Vertrag weder telefoniert, Nachrichten verschickt oder das Internet benutzt, noch eine Guthabenaufladung vorgenommen.

Beachte die richtige Kündigungsform Sämtliche Kündigungen können in Textform erfolgen. So geht es aus den unternehmenseigenen AGB hervor. Du kannst also per Brief, Fax oder E-Mail kündigen.

Am besten ist ein Kündigungsversand per Fax mit Sendeprotokoll oder Einschreiben mit Rückschein, um einen im Streitfall nötigen Nachweis über den fristgerechten Eingang deiner Kündigung zu erhalten. Bei einer Kündigung per E-Mail kann hingegen nie sicher nachgewiesen werden, dass diese fristgerecht beim Empfänger eingegangen ist.

So kündigst du besonders schnell

Wir haben das Tchibo mobil Kündigungsschreiben bereits vorformuliert! Die Adresse des Mobilfunkanbieters ist ebenfalls bereits in das obige, anwaltlich geprüfte Schreiben eingetragen. Füge lediglich deine persönlichen Daten hinzu und verschicke das fertige Schreiben direkt Tchibo. Den Versandnachweis erhältst du im Anschluss selbstverständlich. Schneller kannst du Tchibo mobil nicht kündigen. Zudem gilt für einen Großteil der gelisteten Anbieter die aboalarm Kündigungsgarantie. Diese garantiert dir eine rechtssichere Kündigung ohne Folgekosten. Du hast weitere Fragen? Unser erfahrenes Support-Team steht dir jederzeit gerne zur Seite.

Tchibo mobil Adresse

Tchibo mobil
Kundenservice
90345 - Nürnberg

E-Mail: https://mobilfunk.tchibo.de/hilfe-services/kontakt/neukundenanfrage
Fax: 040638759999
Hotline: 040605900095
Achtung: Täglich von 08:00 bis 22:00 Uhr

Wichtige Informationen zum Sonderkündigungsrecht

Der Anbieter ist berechtigt, Änderungen an den AGB vorzunehmen oder die Entgelte zu erhöhen. Über eine solche Änderung wirst du mindestens einen Monat im Voraus informiert. Innerhalb von sechs Wochen nach Erhalt dieser Mitteilung hast du die Möglichkeit den Änderungen zu widersprechen. Das bedeutet im Normalfall, dass dein Vertrag dann zu den gewohnten Konditionen weiterläuft. Allerdings kann es auch sein, dass Tchibo dich darüber informiert, dass eine Weiterführung des Vertrags zu den alten Konditionen nicht möglich ist. In diesem Fall hast du ein Sonderkündigungsrecht.

Autor: