Die Vorlage für deine treffpunkt18 Kündigung. Versende sie direkt in 2 Minuten an den Anbieter.

✓ Vom Anwalt geprüftes Kündigungsschreiben

· ·
×
×

Mit nur 3 Klicks Kündigung versenden

 Rechtssicheres Kündigungsschreiben
 Schneller Kündigungseingang bei deinem Anbieter
 Sofortiger Kündigungsnachweis

✓ in nur 2 Minuten ✓ schnell ✓ sicher

Empfohlen und getestet:

Abofalle: So reagierst du auf Zahlungsaufforderungen der Webbilling AG

Du hast eine E-Mail mit Zahlungsaufforderung von Webbilling erhalten und weißt nicht, wie du vorgehen sollst? aboalarm klärt auf, was sich dahinter verbirgt und wie du am Besten auf eine Nachricht des Zahlungsdienstleisters reagierst.
» weiter lesen


Treffpunkt18 kündigen: Verlasse die Onlinedating-Seite

Du möchtest Treffpunkt18 nicht mehr nutzen? Wir zeigen dir, wie du einfach bei Treffpunkt18 kündigen kannst.
» weiter lesen


Treffunkt 18 kündigen: Eine Anleitung

© oatawa - Fotolia.de

Inhalt

Du bist unzufriedenes Mitglied bei Treffpunkt 18? Wir zeigen dir, wie du Treffpunkt 18 schnell und sicher kündigen kannst.

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick:
- Kündigungsfrist kostenlose Mitgliedschaft: Keine
- Kostenpflichtige Verträge mit Laufzeiten von mehr als 30 Tagen: Kündigungsfrist 10 Tage
- Kostenpflichtige Mitgliedschaft mit einer Vertragslaufzeit von weniger als 30 Tagen: Kündigungsfrist 1 Tag
- Kündigungsform: Textform

Treffpunkt 18 ist ein Casual Dating Portal, das hauptsächlich aus der TV-Werbung bekannt ist. Die Mitgliedschaft ist für Frauen grundsätzlich kostenlos. Männer müssen jedoch bezahlen, sobald sie die Chatfunktion nutzen möchten. Wie du die Mitgliedschaft bei Treffpunkt 18 kündigen kannst, erfährst du hier.

Treffpunkt 18 kündigen: Kündigunsfrist und -form

Die zu beachtenden Kündigungsfristen unterscheiden sich je nach Option, die du bei Vertragsschluss gewählt hast. Wenn du dir nicht sicher bist, für welche Mitgliedschaft du dich entschieden hast, schlage sie in deinen Vertragsunterlagen nach.
  • Eine kostenlose Mitgliedschaft kann jederzeit ohne Einhaltung einer Frist gekündigt werden.
  • Die Kündigung einer länger als 30 Tage andauernden kostenpflichtigen Mitgliedschaft, bedarf der Einhaltung einer zehntägigen Kündigungsfrist zum Laufzeitende.
  • Eine kostenpflichtige Mitgliedschaft mit einer Vertragslaufzeit von weniger als 30 Tagen kann bis zu einem Tag vor Ablauf der Laufzeit gekündigt werden, ansonsten verlängert sie sich längstens um ein Jahr.
Die Kündigung der kostenpflichtigen Mitgliedschaft schließt nicht die Beendigung der kostenlosen Mitgliedschaft mit ein. Diese muss separat gekündigt werden.

In den AGB des Datinganbieters ist eine Kündigung in Textform vorgesehen. Das bedeutet, du kannst deinen Vertrag per Brief, Fax oder E-Mail kündigen.

Am besten du wählst eine Versandart, bei der du einen Nachweis über den fristgerechten Eingang deiner Kündigung erhältst. Dies ist lediglich bei der Kündigung per Einschreiben mit Rückschein oder Fax mit Sendeprotokoll gegeben. Bei einer Kündigung per E-Mail kannst du hingegen nie sicher nachweisen, dass diese auch wirklich beim Empfänger eingegangen ist.

Treffpunkt 18 besonders schnell und einfach kündigen

Am einfachsten und schnellsten kannst du Treffpunkt 18 mit dem obigen Kündigungsschreiben kündigen. Dieses ist bereits vorgefertigt und zudem anwaltlich geprüft. Die Adresse des Anbieters ist ebenfalls eingetragen. Füge also lediglich deine persönlichen Daten hinzu und verschicke das fertige Schreiben noch heute an Treffpunkt 18. Der Versandnachweis wird dir anschließend selbstverständlich zugestellt. Für einen Großteil der mit aboalarm versendeten Kündigungen gilt zudem eine Kündigungsgarantie. Diese garantiert eine rechtssichere Kündigung ohne Folgekosten. Du hast weitere Fragen? Dann wende dich an unser erfahrenes Support-Team. Dieses steht dir jederzeit gerne helfend zur Seite.

Treffpunkt 18 Adresse

Casual Networks B.V.
Frans Erensstraat 14 A
5921 - VG Venlo
Niederlande

E-Mail: support@treffpunkt18.de
Hotline: 0043 1 361970099

Treffpunkt 18 widerrufen

Dein Vertrag ist noch keine 14 Tage alt? Dann greift das gesetzliche Widerrufsrecht. Dieses besagt, dass online oder am Telefon geschlossene Verträge innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsschluss schriftlich und ohne Angabe von Gründen widerrufen werden können. So lässt sich eine ordentliche Kündigung umgehen.

Autor: Elena Petznik