Daily-Date kündigen: Unterschiedliche Fristen

Michaela Kiesel

Möchtest du deine Mitgliedschaft bei dem Dating-Portal Daily-Date kündigen? Wir haben uns für dich angeschaut, was du dabei beachten solltest.

Daily-Date wird von der Ideo Labs GmbH betrieben – genauso wie Dateformore und Just-Date. Hierbei handelt es sich um ein Casual-Dating-Portal, bei dem du eine kostenlose oder eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließen kannst. Mit einer kostenlosen Mitgliedschaft kannst du nur wenige Basisfunktionen, wie beispielsweise die Registrierung, nutzen. Möchtest du hingegen andere Mitglieder kontaktieren, musst du eine kostenpflichtige Mitgliedschaft abschließen.

Daily-Date kündigen – gestaffelte Fristen

Wenn du deine kostenlose Mitgliedschaft bei Daily-Date kündigen möchtest, kannst du dies laut der AGB von Daily-Date jederzeit ohne Einhaltung einer Frist und ohne Angabe von Gründen tun. Bei der kostenpflichtigen Mitgliedschaft sind die Kündigungsfristen gestaffelt: Bei Mitgliedschaften mit einer Laufzeit von weniger als drei Monaten, kannst du Daily-Date mit einer Frist von einer Woche kündigen. Wenn deine Mitgliedschaft länger als drei Monate läuft, beträgt die Kündigungsfrist einen Monat.

Deine Kündigung muss in Schriftform erfolgen.

Eine Kündigung per E-Mail oder als Fax wird in den AGB zwar ausgeschlossen, allerdings halten wir diese Klausel aufgrund eines Urteils für fragwürdig. Dennoch solltest du dich an die in den AGB vorgeschriebene Vorgehensweise halten.

Die Hintergründe zu diesem Urteil kannst du in unserem Blogartikel: Erfolg für Aboalarm – Kündigungsklausel von eDates unwirksam

Außerdem bietet Daily-Date die Möglichkeit, online über das Webportal zu kündigen. Achte darauf, dass du immer deine E-Mail-Adresse angibst, wenn du Daily-Date kündigen möchtest – sonst kann deine Kündigung nicht eindeutig zugeordnet werden.

Wenn du Daily-Date nicht rechtzeitig kündigst, verlängert sich dein Vertrag automatisch um die zuvor von dir gewählte Laufzeit. Maximal jedoch um 12 Monate.

Kontaktdaten:

Jetzt Daily Date kündigen

Daily-Date kündigen: Dein Widerrufsrecht

Du kannst deine Mitgliedschaft bei Daily-Date innerhalb von vierzehn Tagen nach Vertragsabschluss ohne Angabe von Gründen widerrufen. Um die Widerrufsfrist nicht zu versäumen, genügt es, dein Schreiben rechtzeitig loszuschicken. Sende deinen Widerruf mittels einer eindeutigen Erklärung – also per Brief, als Fax oder per E-Mail – an die Ideo Labs GmbH.

 

Jetzt Daily Date widerrufen

Daily-Date kündigen: Unser Fazit

Aus Erfahrungen unserer Kunden wissen wir, dass es bei Ideo Labs immer wieder zu Problemen mit der Kündigung über das Webportal kommt.

Erfahrungen unseres Kundenservice haben außerdem gezeigt, dass unsere Kunden meistens keine Kündigungsbestätigung bekommen und keine Antwort des Supports erhalten. Unsere Nutzer haben oftmals das Problem, dass sie von dem Dating-Portal Inkassoforderungen bekommen, nachdem sie der Abbuchung des Mitgliedsbeitrags bei ihrer Bank widersprochen haben. Wende dich am besten an deine Verbraucherzentrale, wenn du Probleme damit hast, bei dem Dating-Portal zu kündigen. Wenn du unseren Service für die Kündigung genutzt hast, dann stehen wir dir natürlich zur Seite, bis die Kündigung tatsächlich durchgesetzt ist. Notfalls mit rechtlichem Beistand.

Mehr zur aktuellen Lage bei Daily-Date erfährst du natürlich immer bei uns im Blog.

Weitere Dating-Plattform der Ideo Labs GmbH sind Dateformore und Just-Date. Wie du dort kündigen kannst, kannst du in unseren Artikeln nachlesen:

Dateformore kündigen: Schriftform erforderlich?
Just-Date kündigen: Zweifelhafte Bestimmungen

Daily-Date kündigen: Unterschiedliche Fristen Möchtest du deine Mitgliedschaft bei dem Dating-Portal Daily-Date kündigen? Wir haben uns für dich angeschaut, was du dabei beachten solltest. Artikelbewertungen: 10 3.6 / 5 10