Strato kündigen: Online oder schriftlich

Michaela Kiesel

Benötigst du keine eigene Domain mehr und möchtest deshalb deine Mitgliedschaft bei Strato kündigen? Wir sagen dir, was du dabei beachten solltest.

Strato ist ein Webhoster, der dir die Möglichkeit bietet, eine eigene Webseite zu erstellen und eine persönliche Internetadresse zu mieten. Hast du keinen Bedarf mehr an diesem Dienst? Wir haben uns für dich angeschaut, auf was du achten solltest, wenn du dein Abo bei Strato kündigen möchtest.

Strato kündigen mit einer einmonatigen Frist

Bei dem Webhoster kannst du Mitgliedschaften mit unterschiedlichen Laufzeiten abschließen. Wenn du Strato kündigen möchtest, beträgt deine Kündigungsfrist laut der AGB von Strato immer einen Monat zum Ende der Mitgliedschaft – unabhängig von der gewählten Laufzeit. Wenn du Strato nicht rechtzeitig kündigst, verlängert sich dein Vertrag automatisch um den zuvor vereinbarten Zeitraum – maximal jedoch um ein Jahr.

Wenn du Strato kündigen möchtest, kannst du dies entweder online über deinen Kundenservicebereich tun oder schriftlich per Einschreiben mit Rückschein, als Fax mit Sendeprotokoll oder per E-Mail. Beachte bei einer Kündigung per E-Mail aber unbedingt, dass du deiner Kündigung deinen Namen in Handschrift als Scan beifügen musst. Wenn du Strato kündigen möchtest, kannst du dies am einfachsten mit unserer Strato Musterkündigung erledigen.

Kontaktdaten:
Strato AG
Pascalstraße 10
10587 Berlin
Fax: 030/88615111

Jetzt Strato kündigen

Strato kündigen: Dein Widerrufsrecht

Wenn du deinen Vertrag bei Strato widerrufen möchtest, kannst du dies innerhalb von vierzehn Tagen nach Vertragsabschluss ohne Angabe von Gründen tun. Sende deinen Widerruf hierfür mittels einer eindeutigen Erklärung, also per Einschreiben mit Rückschein, als Fax mit Sendeprotokoll oder per E-Mail an den Webhoster. Nutze hierfür am einfachsten unser Strato Musterwiderrufsschreiben.

Kontaktdaten:
Strato AG
Pascalstraße 10
10587 Berlin
Fax: 030/88615111

Jetzt Strato widerrufen

Strato kündigen: Das aboalarm-Fazit

Wir finden die einheitlich gestalteten und kurzen Kündigungsfristen bei Strato sehr positiv. Auch dass du Strato online und per Fax kündigen kannst, ist eine sehr kundenfreundliche Regelung.

Allerdings ist es schade, dass Strato zwar die Möglichkeit der Kündigung und des Widerrufs per E-Mail anbietet, aber keine Kontaktadresse zur Verfügung stellt. Es wäre wünschenswert, dass der Webhoster diese zeitnah in seine AGB aufnimmt.

Jetzt Strato kündigen Jetzt Strato widerrufen
Strato kündigen: Online oder schriftlich Benötigst du keine eigene Domain mehr und möchtest deshalb deine Mitgliedschaft bei Strato kündigen? Wir sagen dir, was du dabei beachten solltest. Artikelbewertungen: 6 4.7 / 5 6