How to: O2 Drittanbietersperre einrichten – auf mehreren Wegen

Wenn die Handyrechnung plötzlich Kosten für Dienste aufweist, können sich Drittanbieterposten eingeschlichen haben. Hier erfährst du, wie du eine O2 Drittanbietersperre einrichten und so Mehrkosten vermeiden kannst.

Was sind Drittanbieter?

Über Drittanbieter kannst du Zusatzdienste wie zum Beispiel Klingeltöne, Spiele oder Chat-Dienste buchen. Diese können per Einmalzahlung abgegolten werden, werden oftmals aber auch im Abomodell angeboten.

Die Zahlung läuft über die Handyrechnung, sodass diese sich durch die Drittanbieterposten erhöhen kann. Solche Zahlungen findest du bei O2 im Einzelverbindungsnachweis unter „Bezahlen per Handyrechnung“.

Welche Dienste du in den letzten 90 Tagen genutzt hast, kannst du in „Mein O2“ oder in der gleichnamigen App nachsehen.

O2 Drittanbietersperre einrichten

Bei O2 kannst du Drittanbieter als Postpaid-Kunde selbstständig sperren. Dazu kannst du das Online-Kundencenter „Mein O2“, die „Mein O2“-App oder einen direkten Link aus dem Hilfecenter nutzen. Beim Kundenservice kannst du außerdem Drittanbieterdienste reklamieren, und als Prepaid-Kunde eine Drittanbietersperre einrichten lassen.

Mit Klick auf den Link

Auf der Hilfeseite bietet O2 einen Direktlink zum Sperren von Drittanbietern. Diesen findest du hier. Er scheint jedoch nicht für jeden zu funktionieren.

Bei O2 kannst du entweder eine Komplettsperre für Drittanbieter einrichten, oder auch nur bestimmte Kategorien sperren. So kannst du zum Beispiel nur Drittanbieter von Erotikdiensten ausschließen oder nur Drittanbieterdienste über Apps und Software zulassen.

Die Kategorien, die man einzeln sperren kann, sind:

  • Abos
  • Information/Unterhaltung
  • Tickets/Eintrittskarten
  • Spenden
  • Erotik-Inhalte
  • App Stores/Software

Über O2online

  1. Logge dich auf der O2online-Website
  2. Wechsle zu „Mein O2“
  3. Gehe in die „Mein O2-Übersicht“
  4. „Tarif & SIM-Karte“
  5. „SIM-Karte verwalten“
  6. „Drittanbieterdienste verwalten“

Per App

Über die App gibt es laut o2online-Hilfe mehrere Wege:

  1. Tippen auf die drei Striche oben links
  2. „Tarif & Optionen“
  3. Reiter „SIM & Vertrag
  4. „Drittanbieter verwalten“

oder

  1. Rechnungen
  2. „Genutzte Drittanbieterdienste“
  3. „Drittanbiererdienste verwalten“

oder

  1. SIM verwalten
  2. Multicard auswählen
  3. „Drittanbieterdienste verwalten“

O2 Drittanbietersperre einrichten

O2 Drittanbietersperre einrichten
Screenshots vom 3.1.19 – O2-Hilfeseite

 

In unserem Blog findest du Informationen zu Drittanbietern. Diese können nämlich auch aus Abofallen entstehen. Wenn du dich über einen bestimmten Drittanbieterservice beschweren möchtest, kannst du dich damit an den O2 Kundendienst wenden.

Du möchtest deinen O2 Handyvertrag kündigen? Infos hierzu findest du in unserem Beitrag.

How to: O2 Drittanbietersperre einrichten - auf mehreren Wegen Bevor sich auf der Rechnung teure Mehrkosten finden - oder spätestens danach -, solltest du eine O2 Drittanbietersperre einrichten. So geht's! Artikelbewertungen: 3 3.3 / 5 3