Girokonto: Versteckte Kosten – hier lauern sie!

Hinter einem vermeintlichen Gratis-Girokonto verbergen sich oft versteckte Kosten. Wir sagen dir, wie du die Kostenfalle mehr...

Der aboalarm Blog - Finanzen

Egal ob Girokonto, Kreditkarte oder Sparmöglichkeiten – die Infos zu deinen Finanzen erhältst du von uns. Genauso wie News und Tipps zum Thema.

Finanzen | 12.02.2018

Das Geschäft der unseriösen Kreditvermittler und Finanzsanierer im Internet

Bist du auf der Suche nach einem günstigen Kredit im Internet, so ist äußerste Vorsicht angebracht. Leider tummeln sich dort viele schwarze Schafe, vor allem unter der verheißungsvollen Bezeichnung „Finanzsanierer“. Dieser Artikel kann dir mehr...
Finanzen | 23.01.2018

Neue Regelung für Online-Zahlungen: Sind deine Bankdaten weiterhin geschützt?

Vor ungefähr einer Woche trat eine neue EU-Regelung für Online-Zahlungen in Kraft: Die sogenannte PSD2-Richtlinie. Was es damit auf sich hat und worauf du zukünftig besonders achten solltest, erfährst du in unserem Artikel. Experten sehen in mehr...

Newsletter Anmeldung

Melde dich zu unserem Newsletter an. So verpasst du keine Gratis-Fax-Aktionen oder Verbrauchertipps.

Finanzen | 18.01.2018

Kreditkartengebühren: Ist die kostenlose Kreditkarte Schnee von gestern?

Viele Kreditkartenanbieter werben mit der kostenlosen Kreditkarte. Doch auch wenn du auf den ersten Blick keine Kreditkartengebühren zahlen musst, stellen Banken vermehrt auf das Teilzahlungssystem um. Wir zeigen dir, welche Kreditkarten betroffen mehr...
Finanzen | 31.12.2017

Zahl der Woche – KW 52: Neun Prozent

Eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov ergab, dass in den letzten 12 Monaten nur neun Prozent der 2052 Befragten ihre Hauptbankverbindung gewechselt haben. Das ist deshalb interessant, weil ein Gesetz von 2016 dem Verbraucher den mehr...
Finanzen | 17.11.2017

Unfallkosten steuerlich absetzen: Wie du welche Kosten abführst

Kann man Unfallkosten steuerlich absetzen? Alleine im Jahr 2016 gab es dem statistischen Bundesamt zufolge 2,6 Millionen von der Polizei erfasste Unfälle. Für den einzelnen als Unfallopfer bedeutet das häufig hohe Kosten, die nicht jeder einfach mehr...
Finanzen | 07.11.2017

Kosten statt Kredit: Unseriöse Kreditvermittler versprechen das große Geld

Gerade Menschen mit negativer Kreditwürdigkeit geraten bei ihrer Suche nach einem Weg in die schwarzen Zahlen oftmals an unseriöse Kreditvermittler. Mit verschiedenen Maschen locken diese Unternehmen über Sofortkredite ohne Schufa-Auskunft oder mehr...

Alles zum Thema Finanzen

In Zeiten von Finanzkrisen und Staatsverschuldung sind Finanzen ein heikles Thema. Wie die Welt am Sonntag berichtet, vertraut der durchschnittliche Deutsche vor allem seinem Bausparvertrag. Aktuelle Börsenkurse sind ihm egal, denn für ihn sind Aktien aktuell kein Thema – viel zu riskant. Doch die Zinsen auf das Tagesgeld sind auf ein Minimum gesunken, das traditionelle Sparbuch hat damit ausgedient. Außerdem sind, laut der Frankfurter Allgemeinen, 59% der Deutschen mit ihrer Bank unzufrieden und möchten die Bank wechseln. Wir informieren dich zu Themen wie Girokonto, Kreditkarte, Schufa und mehr.

Von Konto eröffnen bis Konto kündigen – wir beraten dich

Ein Giro Konto zu eröffnen stellt heutzutage die Wenigsten vor ein Problem. Die richtige Bank zu finden, bei welcher man zu guten Konditionen ein Konto eröffnen kann, hingegen schon. Dabei ist es ratsam sich Zeit für den Konto Vergleich zu nehmen. Jede Bank macht dir ein anderes Angebot – handle nicht vorschnell. In unserem Blog-Artikel Girokonto eröffnen: 5 Tipps für die Wahl des Kontos findest du allgemeine Tipps, um das beste Konto für dich zu ermitteln. Dabei spielen viele Faktoren eine Rolle: möchtest du ein Online Konto oder lieber die klassische Bank-Filiale nebenan? Ist es dir wichtig, dass dein Konto kostenlos ist, das heißt das Konto soll ohne Kontoführungsgebühren laufen? Diese und noch viele weitere Fragen solltest du dir bei der Banken-Suche dringend stellen. Selbst ein Konto-Wechsel zu einer anderen Bank ist längst nichtmehr mit viel Aufwand verbunden. Wie unser Artikel Bank wechseln – ab 2016 kundenfreundlicher verrät, kann man die nötige Papierarbeit an die neue Bank abgeben. Solltest du dein Konto wechseln wollen – schrecke nicht davor zurück.

Online Banking und Finanz App

Das Online Banking hat die Zahlungsweise revolutioniert. Die Nutzung von Online Banking in Deutschland belief sich 2014 bereits auf 54% - Tendenz steigend. Damit begleichen mehr als die Hälfte aller Deutschen anstehende Rechnungen über das Internet. Das dabei auch ernsthafte Probleme bestehen ist kein Geheimnis – unser Artikel Online-Banking Betrug mTan – Sicherheitslücke Handy beschäftigt sich mit einem speziellen Fall von Betrug bei einer Online Zahlung. Als Weiterentwicklung des Online Banking zählen die Finanz-Apps. Damit hast du all deine Transaktionen und Informationen zu deinem Bank Konto stets bei dir. Selbst Überweisungen können schnell und einfach unterwegs erledigt werden. Hierbei steht natürlich die Frage des Datenschutzes im Raum. Was du bei der Auswahl der Banking-App beachten solltest, findest du in unserem Beitrag Banking Apps im Test – Was wirklich zählt.

Schufa Auskunft gratis

Die Banken kontaktieren in Finanzangelegenheit mit dir die Schufa, um deine Kreditwürdigkeit festzustellen. Diese Auskunft entscheidet oft darüber, ob du einen Kredit bewilligt bekommst oder nicht. Seit 2010 ist die Schufa dazu verpflichtet dir einmal im Jahr kostenlos deine Schufa Einträge offenzulegen. Dies solltest du bei Bedarf auch nutzen, denn die Schufa ist außerdem verpflichtet falsche Angaben zu korrigieren oder zu streichen. Das kann bei einem anstehenden Kredit über Erfolg und Niederlage entscheiden. Eine Anleitung findest du in unserem Blog-Artikel Schufa Auskunft kostenlos anfordern: In 5 Schritten.   Hier einige wichtige Artikel: